Noch persönlicher machen Sie Ihren Mac, wenn Sie sich quasi ein Fenster nach draußen schaffen. Statt ein Hintergrundbild einzustellen und dieses statisch oder mit festen Intervallen wechselnd anzeigen zu lassen, können Sie auch ein bewegtes Hintergrundbild einstellen. Mit der richtigen App geht das im Handumdrehen!

Dazu gibt es im Mac zum Beispiel die App Live Hintergründe HD & Wetter. Die ist erst einmal kostenlos. Über einen In App-Kauf können Sie sie dann auf die kostenpflichtige Version mit deutlich mehr Auswahlmöglichkeiten aktualisiert werden.

Unter Hintergrund > Hintergrundstil können Sie in der App den bewegten Hintergrund auswählen. Ob nun Wolken, Wellen, ein Regenbogen mit fallendem Regen, der Schreibtisch wird gleich deutlich beruhigender. Auch die zu jedem Hintergrundpaket gehörenden Wetter- und Uhr-Widgets können Sie so anpassen, wie es für Sie am angenehmsten ist.

Damit aber nicht genug: Der Gipfel der Personalisierung ist doch, Ihren Schreibtisch im Hintergrund zum digitalen Bilderrahmen zu machen. Auch das bietet die App!

Wählen Sie als Hintergrundstil einfach Custom aus, dann können Sie die zu verwendenden Bilder für die Diashow auswählen und festlegen, wie schnell und mit welchem Übergang die gewechselt werden sollen.