Die Arbeit mit einem beliebigen Webbrowser gerät schnell zur Sammlung von einzelnen Tabs. Der Vorteil: Sie haben verschiedene Webseiten parallel verfügbar und müssen diese nicht erneut aufrufen, wenn Sie noch einmal dahin zurück wollen. Der Nachteil: Wie werden Sie sie dann los, wenn Sie sie nicht mehr brauchen?

Der einfachste Weg ist das manuelle Schließen der einzelnen Tabs, indem Sie auf das Kreuz links neben dem Namen klicken. Sollte das nicht vorhanden sein, dann tippen Sie trotzdem mir dem Finger in den entsprechenden Bereich. Das Verfahren ist aber bei zweistelliger Tab-Anzahl nicht wirklich praktikabel und dauert zu lange.

Leider fehlt die Möglichkeit, alle Tabs zu schließen. Auch wenn Sie Edge beenden, dann werden alle Tabs wieder neu geöffnet. Die Lösung ist versteckt: Halten Sie den Finger länger auf einem der Kreuze zum Schließen eines Tabs gedruckt. Es öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Alle Tabs schließen steht. Tippen Sie darauf, dann werden alle Tabs geschlossen und Edge ist wieder jungfräulich.