Sind Sie neidisch darauf, dass manche Ihrer Freunde in ihren iMessages oder WhatsApps ein Emoji, also eine kleine, grafische Repräsentation ihrer selbst – verwenden, die der Person zum Verwechseln ähnlich sieht? Dazu müssen Sie kein Grafikstudium absolvieren, iOS erlaubt Ihnen mit Bordmitteln das Anlegen eigener Emojis!

Dazu gibt es keine eigene App, der Editor für die Emojis liegt direkt in der Emoji-Tastatur. Die erreichen Sie immer dann, wenn Sie Text eingeben können. Öffnen Sie einfach eine neue iMessage oder E-Mail. Dann Tippen Sie auf die Smiley-Taste, bis die Emojis erscheinen. Tippen Sie auf die drei Punkte, dann nochmal auf die drei Punkte.

Nun können Sie über Neues Memoji mit dem Erstellen Ihres eigenen Emojis beginnen. Wenn Sie schon eines haben und das verändern wollen, dann wählen Sie stattdessen Bearbeiten oder Duplizieren, um das ursprüngliche behalten. Nun haben Sie die verschiedensten Auswahlmöglichkeiten. Wischen Sie nach oben, um für die Kategorie (wie Nase, Ohren, Haare, Bart) weitere Optionen zu sehen.

Wischen Sie nach rechts, um weitere Kategorien zu sehen. Bei der Vielzahl der Einstellmöglichkeiten sollten Sie ein wenig Zeit einkalkulieren, bis das Memoji Ihnen wirklich ähnlich sieht. Nach Fertigstellung erscheinen dann die verschiedenen Gesichtsausdrücke mit Ihrem Emoji in der Smiley-Tastatur und können von dort aus verwendet werden.