Bei einer Recherche im Internet treffen Sie auf alle möglichen Webseiten, die Ihr Interesse wecken. Um hier keine Fundstelle zu verpassen bietet Microsoft Edge die Sammlungen an, in denen Sie die Seiten und sogar einzelne Elemente ablegen können. Je mehr Seiten und Sammlungen Sie angelegt haben, desto unübersichtlich kann das werden. Hier können Sie regelmäßig aufräumen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht!

In Microsoft Edge klicken Sie auf das Symbol mit dem Pluszeichen und dem dahinter schräg stehenden Quadrat, um Ihre Sammlungen anzuzeigen. Edge öffnet dann eine neue Seitenleiste, in dieser können Sie durch einen Klick eine Sammlung öffnen.

Um eine ganze Sammlung zu löschen, klicken Sie in das Kästchen neben neben der Sammlung und dann auf den über den Sammlungen erscheinenden Papierkorb. Wenn Sie nur ein Element einer Sammlung löschen wollen, dann öffnen Sie erst die Sammlung und dann löschen Sie das einzelne Element auf dem selben Weg,

Um eine Sammlung umzubenennen, klicken Sie sie an, dann klicken Sie in den Namen. Dieser ist direkt änderbar.