Speichern von Tabs in Sammlungen in Edge

Speichern von Tabs in Sammlungen in Edge

Intensive Webrecherche bedeutet viele Registerkarten/Tabs im Browser. Wenn Sie die Recherche dann abbrechen müssen, gehen Ihnen diese Tabs verloren. Es sei denn, Sie speichern sie als Sammlungen!

Microsoft Edge bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, aufgerufene Webseiten für eine spätere Verwendung aufzuheben. Die bekannteste ist hier sicherlich die Verwendung von Favoriten. Die haben aber mehr einen permanenten Charakter: Webseiten, die Sie immer wieder aufrufen, werden als Favorit markiert und stehen so immer zur Verfügung – bis Sie sie wieder löschen.

Bei einer Webrecherche sind die Seiten oft nur temporär für die Sammlung und Auswertung von Informationen wichtig. Diese alle als Favoriten abzulegen, macht wenig Sinn und die Liste der Favoriten unübersichtlich. Die Alternative dazu sind die mit Edge eingeführten Sammlungen. die fügen eine beliebige Menge von Webseiten unter einem Deckel zusammen.

Speichern von Tabs in Sammlungen in Edge

Um nun alle offenen Tabs zu einer Sammlung hinzuzufügen, klicken Sie auf das Tab-Symbol linke neben dem ersten Tab und dann auf Alle Registerkarten zu Sammlungen hinzufügen. Edge legt jetzt eine neue Sammlung mit dem aktuellen Datum als Titel an. Diese überdauert auch einen Neustart von Edge oder einen Neustart des Rechners.

Speichern von Tabs in Sammlungen in Edge

Um alle Seiten zu öffnen, klicken Sie das Symbol für die Sammlungen an, klicken dann auf die drei Punkte und auf Alle öffnen.

15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top