Hashtags: Nichts dem Zufall überlassen!

Tweets

Wollt Ihr Eure Posts in den sozialen Medien für andere Interessant machen? Dann nutzt Ihr sicherlich Hashtags. Wie Ihr die sinnvoll auswählt, zeigen wir Euch hier.

Twitter, Facebook, Instagram, Social Media lebt von den Beiträgen der Benutzer. Mit der steigenden Zahl der Teilnehmer nimmt auch die Zahl der Posts immens zu. Da ist es kaum noch möglich, wirklich einen Überblick zu behalten. Um Posts zu ähnlichen Themen miteinander zu verknüpfen, verwenden die meisten Netzwerke die so genannten Hashtags. Die beginnen mit einem # (im Englischen “Hash” genannt), danach folgt der Text, der den Post klassifiziert. #Instagram #Hastag wäre beispielsweise für diesen Beitrag eine Möglichkeit.

Nur: Welche Hashtags sind die richtigen? Idealerweise verwenden viele Posts das selbe Hashtag, sodass der Leser sich durch einen Klick auf das Hashtag von Post zu Post hangeln kann, ohne den Verfasser des Posts zu kennen. Bevor Ihr jetzt zu viel Zeit auf die manuelle Suche von Hashtags verwendet, lasst Euch helfen:

  • Bei AllHashTag könnt Ihr Euch zu einem wählbaren Begriff die besten Hashtags anzeigen lassen. Wählt im Suchfeld live an, um die aktuellsten passenden Hashtags angezeigt zu bekommen.
  • Der Hashtag-Explorer von LikeOmeter generiert Euch zu einem Hashtag bis zu dreißig weitere, ähnliche Hashtags. So könnt Ihr in Eurem Beitrag die Hashtags aufnehmen, nach denen die Leser mit hoher Wahrscheinlichkeit suchen werden.