Geld sparen: Einkaufsgutscheine über Microsoft Edge

Geld sparen: Einkaufsgutscheine über Microsoft Edge

Immer mehr Menschen kaufen Ihre Sachen im Internet. Wer direkt bezahlt, ist oft selbst Schuld: Mit Gutscheinen könnt Ihr oft eine Menge sparen. Die könnt Ihr jetzt direkt über Microsoft Edge aktiveren!

Auch wenn das Internet formal kein Ort zum Handeln ist: Die Konkurrenz ist so groß, dass viele Händler sich auf Preisnachlässe einlassen. Natürlich nicht für den zufälligen (oder absichtlichen) Besucher ihrer Webseiten, sondern über Werbeaktionen. Da finden sich dann Rabattcodes auf einer teilnehmenden Seite, die Euch mit dem Rabatt auf die Händlerseite leiten und bei Kauf dann (meist) eine Provision kassieren. Die Herausforderung: Die Gutscheine müsst Ihr erst einmal finden.

Geld sparen: Einkaufsgutscheine über Microsoft Edge

Natürlich könnt Ihr Drittanbieter-Plugins wie Honey nutzen, es geht aber auch einfacher: Microsoft Edge hat eine eigene Gutscheinsuche integriert. Dazu klickt in den Einstellungen von Edge auf Datenschutz, Suche und Dienste und rollt dann ganz nach unten. Unter Dienste schaltet die Funktion Sparen Sie Zeit und Geld mit Shopping in Microsoft Edge ein.

Wenn auf einer Webseite Gutscheincodes verfügbar sind, dann seht Ihr rechts in der Adressleiste ein kleines Preisschild, das mit einem roten Kreis die Zahl der Gutscheine für die aktuelle Liste anzeigt. Klickt darauf, dann zeigt Euch Edge de Gutscheine an. Klicke einen an, dann wird der Code direkt in die Zwischenablage eingefügt und Ihr könnt ihn beim Checkout an der Kasse verwenden.

Geld sparen: Einkaufsgutscheine über Microsoft Edge

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top