Metaverse

Zukunft von Metaverse: Ist das eine gute Idee und was sind die Risiken?

Eindeutige Metaverse-Analyse: Welche Chancen bietet es? Wird diese Zukunft rosig sein? Welche Risiken bestehen? Was also ist das Meta-Universum heute?

Die Metawelt wird wahrscheinlich eine der wichtigsten Technologien der nahen Zukunft sein.

Warum das Meta-Universum so wichtig ist, dass sogar Mark Zuckerberg den Namen seines Unternehmens ändert, was in Zukunft von dem Metaversum zu erwarten ist und welche Risiken es außerdem in diesem Überblick über Kryptowährungen. Die Nachricht ist keine Finanzempfehlung.

Was ist ein Meta-Universum?

Der Begriff „Meta-Universum” wurde erstmals 1992 von dem amerikanischen Science-Fiction-Autor Neal Stephenson in seinem Science-Fiction-Roman Avalanche geprägt. Das Konzept der virtuellen Realität, die das reale Leben vollständig ersetzt, wurde jedoch schon früher entwickelt. Zum Beispiel in der berühmten Serie Blade Runner.

Eine der vielleicht eindrucksvollsten Demonstrationen des Meta-Universums ist der Film The Matrix aus dem Jahr 2000. In weniger als 30 Jahren war die Menschheit in der Lage, sich von der Fantasie zu lösen und in die Tat umzusetzen. Was also ist die Metawelt heute?

Eine Metawelt ist eine virtuelle Welt, die eine nahezu identische Projektion der realen Welt darstellen soll.

Es handelt sich um einen Raum, in dem Menschen mit Hilfe von Technologien wie VR-Brillen, Handschuhen mit Sensoren usw. all die Handlungen ausführen können, die sie auch im echten Leben in Germany ausführen. Das Endziel der Metawelt als Produkt ist es, die Welt mit allen Sinnen und Prozessen neu zu erschaffen.

Horizon Worlds: Der erste Metaverse-Dienst, der in den USA bereits am Start ist
Horizon Worlds: Der erste Metaverse-Dienst, der in den USA bereits am Start ist

Mark Zuckerberg und seine Metawelt

Mark Zuckerbergs Unternehmen Meta geht einen ähnlichen Weg. Im Juli 2021 kündigte Mark Zuckerberg offiziell an, dass Facebook innerhalb von 5 Jahren zu einem Meta-Universum werden wird. Das Unternehmen plant die Entwicklung mehrerer Produkte in diese Richtung. Bislang sind zwei bekannt:

  • Horizon;
  • Rival Peak.

Horizon ist Facebook in einer virtuellen Welt, die im Moment nur mit der Oculus Quest 2 VR-Brille funktioniert. In diesem Raum können sich die Nutzer in der Welt bewegen, mit ihren Freunden kommunizieren, Sendungen ansehen, Spiele spielen und sogar kochen. Die App ist kostenlos, aber man kann nur mit einer Oculus-Brille einsteigen. Rival Peak ist eher eine Reality-Show, in der KI-gesteuerte virtuelle Helden Aktionen ausführen, die ihnen von den Zuschauern der Show in Echtzeit vorgeschlagen werden.

VR-Spiele stellen eine besondere Herausforderung dar
VR-Spiele stellen eine besondere Herausforderung dar

Was kommt als Nächstes?

Im Moment erleben wir die Anfänge einer größeren virtuellen Welt. Im Moment ist vor allem eines interessant: Wer wird als erster die beste Version herstellen und die Mehrheit des Marktes erobern können. Dazu muss man das technische Problem lösen, die VR-Technologie so einfach wie möglich zu gestalten.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Menschen massenhaft Spezialbrillen kaufen werden, nur um der bestehenden Produkte willen. Die chinesischen Entwickler von Baidu, die ihre eigene Xi Rang Metawelt angekündigt haben, sind klug genug, dies zu tun.

Sie erfordert keine VR-Brille, sondern kann einfach über ein Smartphone oder einen Computer genutzt werden. Die Benutzererfahrung ohne VR wird wahrscheinlich schlechter sein. Aber es wird mehr Menschen in die neue Technologie locken. Und zunehmend interessieren sich die Verbraucher für Kryptowährung kaufen von neuen Gadgets.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Metawelt eine der wichtigsten Technologien der nahen Zukunft sein könnte. Im Grunde genommen schafft die Menschheit eine neue Welt. Das Wichtigste ist, dass sie sich nicht in eine Anti-Utopie verwandelt.

Blockchain und Kryptowährungen

Dank der Blockchain ist es der Menschheit erstmals möglich, Kryptowährung tauschen zu können – in einem dezentralen und sicheren System. Sie ist auch die schnellstmögliche.  Blockchain ist ein äußerst wichtiger Teil der Welt des Meta-Universums.

Diese Technologie könnte man als den „Wirtschaftsmotor” der Zukunft bezeichnen. Die Blockchain wird die Daten und das Geld eines jeden Nutzers mit seinem digitalen Konto verknüpfen und es ihm ermöglichen, die von ihm gekauften Produkte im gesamten Meta-Universum zu nutzen. Dieser Prozess ist bereits jetzt auf dem NFT-Markt und dem digitalen Bekleidungsmarkt zu beobachten.

Alle Güter aus der virtuellen Welt, seien es Skins für einen Charakter, digitale Trainer für ein Instagram-Foto oder andere Dinge, werden in einer Kryptowährung verankert. Im Asset selbst ist die Frage noch offen: Welche digitale Währung wird in der Metawelt verwendet werden? Eine Monopolisierung ist wahrscheinlich nicht zu erwarten.

Blockchain: Sie ist wichtiger Bestandteil des Metaverse
Blockchain: Sie ist wichtiger Bestandteil des Metaverse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top