Office Work

Teilen von Zellen in Word-Tabellen

Daten lesbar und strukturiert darzustellen ist keine leichte Aufgabe. Tabellen helfen da. Wenn Ihr Zellen in einer Tabelle noch einmal unterteilen wollt, dann geht das mit unserem Trick in Word mit wenig Aufwand und hat große Wirkung!

Je nach dem Inhalt, den Ihr darstellen wollt, nutzt Ihr entweder Word oder Excel für Eure Tabelle. Wenn Ihr Berechnungen zwischen einzelnen Zellen durchführen wollt, beispielsweise Summen, Durchschnitte oder Ranglisten, dann ist Excel das Programm Eurer Wahl. Diese Tabellen sind meist eher schlicht und bedürfen keiner besonderen Gestaltung.

Oft nutzt Ihr Tabellen aber als Gerüst, um Daten so darzustellen, dass der Leser sie schnell erfasst und versteht. Das ist dann eher eine Anwendung für Word, denn darin habt Ihr mehr Möglichkeiten, die Tabelle zu gestalten. Beispielsweise könnt Ihr eine einzelne Zelle horizontal oder vertikal noch einmal unterteilen. Im folgenden Beispiel ist die Zelle einmal vertikal geteilt worden, die linke der so entstandenen Zellen dann noch einmal horizontal.

Teilen von Zellen in Word-Tabellen

Dazu müsst Ihr folgende Schritte ausführen:

  • Klickt mit der rechten Maustaste in Word in die Zelle, die Ihr teilen wollt.
  • Klickt dann auf Zellen teilen.
  • Ihr könnt die Zelle jetzt in beliebig viele Spalten und Zeilen teilen, indem Ihr bei Spaltenanzahl und Zeilenanzahl den entsprechenden Wert eintragt.
  • Für eine horizontale Teilung setzt die Spaltenanzahl auf 1, die Zeilenanzahl auf 2 (oder mehr).
  • Für eine vertikale Teilung setzt die Zeilenanzahl auf 1, die Spaltenanzahl auf 2 (oder mehr).

Teilen von Zellen in Word-Tabellen

Wenn Ihr das wieder rückgängig machen wollt, dann markiert die geteilte(n) Zelle(n), klickt mit der rechten Maustaste hinein und dann auf Zellen verbinden.

Scroll to Top