Jede Tabelle in Excel (Spreadsheet) besteht aus Formeln und Daten. Normalerweise präsentiert Excel die Ergebnisse auf dem Bildschirm. Wer die Berechnungsgrundlage für ein Ergebnis sehen möchte, muss normalerweise die betreffende Zeile mit dem Cursor ansteuern. Danach zeigt Excel die zur Berechnung herangezogene Formel im Eingabefeld unterhalb der Menüleiste.

Manchmal ist jedoch eine umfassendere Übersicht erwünscht. Wer statt der Ergebnisse lieber die Formeln sehen möchte, benutzt einfach die Tastenkombination [Strg][#]. Excel wechselt dann den Darstellungsmodus und zeigt statt der Ergebnisse Formeln. Mit derselben Tastenkombination lässt sich die vertraute Ansicht auch reaktivieren.