Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

1020 Suchergebnisse für: windows explorer

1

Unterbinden der Suchhistorie im Windows Explorer

Der Windows Explorer versucht, Ihnen möglichst viel Hilfestellung zu geben. Dazu gehört es unter anderem auch, dass er Ihre letzten Suchen speichert. Die können Sie dann immer wieder verwenden, indem Sie im Explorer auf Zuletzt ausgeführte Suchanfragen klicken. Wenn Sie diese aber nicht gespeichert haben wollen – beispielweise, weil noch jemand den PC nutzt – […]

2

Große Dateien finden und löschen

Der Windows Explorer ist Ihr Tor zu den Dateien auf Ihrem PC. Das führt dazu, dass Sie ihn zum einen oft benutzen, zum anderen aber auch oft Suchen nach Dateien darin durchführen. Die meisten Anwender kennen nur die Schnellsuche, Windows 10 bietet aber noch viel mehr Möglichkeiten! Beispielsweise die nach großen Dateien, optimal, wenn Sie […]

3

Suchen mit Windows – aber richtig

Der Windows Explorer ist Ihr Tor zu den Dateien auf Ihrem PC. Das führt dazu, dass Sie ihn zum einen oft benutzen, zum anderen aber auch oft Suchen nach Dateien darin durchführen. Die meisten Anwender kennen nur die Schnellsuche, Windows 10 bietet aber noch viel mehr Möglichkeiten!

4

Die Festplatte ist voll? Erste Schritte

Der Füllgrad der Festplatte Ihres PCs ist so ähnlich wie der Ölstand Ihres Autos: Ist alles in Ordnung, dann merken Sie nichts davon, dass sich ein Problem ankündigt. Erst wenn die Kontrollleuchte angeht, dann stellen Sie nachträglich fest, dass Sie etwas hätten tun müssen. Besser ist es, Ihren PC schon vorher unter Kontrolle zu halten. […]

5

Löschen der Suchhistorie im Explorer

Der Windows Explorer ist Ihr Tor zu den Dateien auf Ihrem PC. Das führt dazu, dass Sie ihn zum einen oft benutzen, zum anderen aber auch oft Suchen nach Dateien darin durchführen. Windows 10 speichert diese Suchen automatisch. Das ist hilfreich, gibt anderen Benutzern des PCs aber auch viele Informationen über Ihre Arbeit. Das können […]

6

Einfacher Explorer im Tarnmodus

Der Windows Explorer fasst alle Funktionen rund um Dateien in Windows 10 zusammen. Das bringt eine gewisse Komplexität mit sich: Für einfache Dateioperationen und den Benutzer, der wenig mit dem Explorer arbeitet, wirkt er überladen, ja sogar erschlagend. Da ist es hilfreich, dass Windows 10 einen einfacheren Dateimanager mit an Bord hat. Der ist aber […]

7

Herausfinden des Pfades einer Datei

Wenn Sie im Netzwerk arbeiten, dann bewegen Sie sich nicht nur auf Datenträgern und lokalen Laufwerken, sondern auch auf Netzlaufwerken. Deren Bezeichnungen sind meist lang und unleserlich. Auch bei einer lokalen Ordnerstruktur kann der Dateiname inkl. seines Speicherorts so lang sein, dass Sie beim Weitergeben an einen anderen Anwender wenig Lust haben, diesen zu tippen. […]

8

Sichern der Registry in Windows 10

Windows 10 und die zugehörigen Programme haben eine Menge an möglichen Einstellungen. Nur einen Teil davon können Sie in den Programmen selber vornehmen, viele weitere finden sich in der so genannten Registry, der internen Steuerdatei von Windows. Viele Programme tragen ihre Einstellungen selber als Werte dort ein, Sie können aber auch manuell darauf zugreifen. Dabei […]

9

Komprimieren einer Festplatte unter Windows 10

Platz ist immer ein Thema. Da können die Speichermedien von der Kapazität immer größer und vom Preis her immer günstiger werden: Mit den Möglichkeiten wachsen die Ansprüche. Egal, wie groß Ihr Dachboden ist, er ist immer voll. Aufräumen ist die eine Lösung, aber bei Windows gibt es noch eine andere Möglichkeit: Das Komprimieren der Festplatte.

10

Anzeigen der Bibliotheken in Windows 10

Windows bietet die so genannten „Bibliotheken“ an, die nach verschiedenen Datei- und Medientypen (Dokumente, Bilder, Musik, Videos) getrennt als zentraler Speicherort angelegt sind und von den meisten Windows-Programmen automatisch verwendet werden. Diese dienen dazu, möglichst einfach verschiedene Dateitypen sortiert aufzubewahren:Dokumente in der einen, Musik in der anderen, Videos und Bilder wieder ein eigenen. Im Standard […]

11

Ist mein Windows 32 oder 64bit?

Lange Zeit hat Microsoft Windows 10 sowohl als 32- als auch als 64bit-Version angeboten. Das sollte vor allem abfedern, dass ältere Hardware mit den Anforderungen des neuen Betriebssystems nicht klarkam. Mit dem Update im Mai 2020 ist das nun vorbei: Microsoft hat entschieden, dass 64bit-Hardware nun der Standard sein sollte und bietet Herstellern die Version […]

12

Wo sind die Eigenen Dateien unter Windows 10?

Wenn Sie noch mit einer älteren Windows-Version arbeiten, dann kennen Sie den Ordner Eigene Dateien als Standardspeicherort für Ihre Dateien. Dieser ist bei Windows 10 abgelöst worden durch die Bibliotheken. Und wie fast alles unter Windows 10 sind auch diese frei anpassbar. Musik kann sich auf der Festplatte wie auch auf einer Speicherkarte befinden, Dokumente […]

13

Ausblenden von Dateien im Explorer

Der Windows Explorer zeigt Ihnen aller Dateien an. Alle? Im Standard stimmt das nicht ganz, denn versteckte Dateien werden ausgeblendet. Das macht Sinn, denn Systemdateien sollten Sie nicht anfassen. Und das schließt Windows aus, indem Sie sie gar nicht erst angezeigt bekommen. Das können Sie selbst aber auch nutzen, um selbst Dateien vor fremden Augen […]

14

Umbenennen von mehreren Dateien gleichzeitig

Die Arbeit mit Windows ist am Ende vor allem eine Arbeit mit Dateien. Je mehr Programme sie benutzen, desto mehr Dateien legen Sie an. Der Umgang damit über den Windows Explorer ist relativ komfortabel. Knifflig wird es, wenn Sie mehr als eine Datei umbenennen müssen. Wir zeigen Ihnen, wie das schneller geht!

15

Freigabe von Dateien und Ordnern unter Windows 10

In älteren Windows-Versionen (bis zum April 2018-Update von Windows 10) gab es die Möglichkeit, Drucker und Dateien über die Arbeitsgruppe (“Workgroup”) freizugeben. Quasi eine direkt vorhandene Netzwerkgruppe, die keinerlei Einrichtung brauchte. Das hat Microsoft allerdings abgeschaltet. Das heißt aber nicht, dass Sie nicht mehr genauso leicht Ordner und Dateien in Ihrem Netzwerk freigeben können!

16

Ändern der Standardprogramme in Windows 10

Wenn Sie viel mit Dateien arbeiten, dann werden Sie eine Vielzahl von Programmen installieren und ausprobieren. Teilweise auch für den selben Dateityp. Sie werden schnell für einzelne Dateitypen ein Lieblingsprogramm haben, was von der Standardeinstellung abweicht. Windows 10 hat hier eine zentrale Einstellung. , die Unter Einstellungen > Apps > Standard-Apps finden Sie die entsprechenden […]

17

Die Datenträgerbereinigung: Müll, mach Platz!

Windows 10 legt neben Ihren “normalen” Dateien eine Menge an Daten auf der Festplatte ab: Temporäre Dateien, Überbleibsel von System-Updates, Fehlerbehebungsdateien. Logfiles und vieles mehr. Diese Dateien sind für eine gewisse Zeit nötig, irgendwann aber überflüssig. Ab diesem Zeitpunkt nehmen sie einfach nur unnötig Platz auf der Festplatte weg, gerade bei mobilen Geräten ein Problem. […]

18

Effekte unter Windows 10 ausschalten

Windows 10 ist im Vergleich zu den älteren Windows-Versionen nicht mehr so effektüberladen wie beispielsweise noch Windows 7. Das hat neben der neuen Designsprache auch den Grund, dass transparente Darstellungen und Animationen zum einen Rechenkapazität fressen, zum anderen auch den Akku belasten. Wenn es also einmal darauf ankommt, möglichst lange arbeiten zu können der der […]

19

Windows Sysinternals: Mächtige Helfer ganz nah

Windows 10 ist ohne Frage ein komplexes System. Auch wenn Sie als Anwender stressfrei mit der grafischen Oberfläche arbeiten, sind doch viele Tools unter der virtuellen Haube für Sie im Einsatz. Das wird dann wichtig, wenn Sie systemnahe Aufgaben zu erledigen haben. Eine bekannte und beliebte Quelle dafür sind die Sysinternals von Microsofts Mark Russinovich. […]

20

Eingabeaufforderung im aktuellen Ordner erzeugen

Windows als grafische Benutzeroberfläche erleichtert die Bedienung ungemein: Statt wie in den Anfängen des PCs unter MS-DOS Kommandos eingeben zu müssen, können Sie alles mit der Maus erledigen. Es sei denn, Sie müssen spezielle Systembefehle eingeben. Dafür gibt es die Eingabeaufforderung, die Sie über die Suche öffnen können. Allerdings startet diese immer im Benutzerverzeichnis und […]