Vista-Spiele im Voll-Bild-Modus genießen

Mit Windows Vista hat Microsoft die mitgelieferten Spiele gründlich renoviert. So glänzt das neue “Chess Titans” mit einer schicken 3D-Oberfläche und tollen Animationen. Noch schöner wäre es, wenn die störenden Fensterrahmen nicht wären. Mit einem kleinen Trick ist das möglich.

Weiterlesen »

Wellige Seiten beim Duplexdruck verhindern

Wer Papier sparen will, bedruckt beide Seiten eines Blatts. Mit dem beidseitigen Bedrucken – auch Duplexdruck genannt – lässt sich eine Menge Papier sparen. Wer ein 100-seitiges Handbuch ausdruckt, kommt so mit nur 50 Blättern aus. Am bequemsten ist der beidseitige Druck mit einem Duplex-Drucker, der die Seiten automatisch dreht. Es geht aber auch ohne Duplexeinheit.

Weiterlesen »

Benzin-Verbrauchs-Rechner für TomTom-Navis

Die Benzinpreise kennen fast nur eine Richtung: nach oben. Wer beim Autofahren sparen will, schaltet um auf eine kraftstoffsparende Fahrweise. So lässt sich durch frühes Hochschalten oder Fahren in hohen Gängen eine Menge Benzin und Diesel einsparen. Wieviel verrät meist der Bordcomputer. Bei Fahrzeugen ohne Bordcomputer lässt sich der Verbrauch beim nächsten Tankstopp berechnen. Dabei kann das Navisystem behilflich sein.

Weiterlesen »

Coole Sache: USB-Kühlschrank

Eigentlich ist der USB-Port ja eine sinnvolle Sache. Da kann man Mäuse anschließen, Tastaturen, Scanner, USB-Sticks natürlich, externe Festplatten und vieles andere mehr. Das ist

Weiterlesen »

Der optimale Abstand bei TFT-, LCD- und Plasma-Monitoren

Während alte Röhren-Monitore mitunter verschwommene Bilder präsentieren, liefern moderne Monitore heute in der Regel gestochen scharfe Bilder. Oft sogar zu scharf. Denn wer zu nah vor Geräten sitzt, kann jedes einzelne Pixel erkennen. Die Schärfe ist zwar im Sinne des Erfinders, lenkt bei zu geringem Abstand das Auge aber zu sehr ab. Darum sollte man auf den richtigen Abstand zum Monitor achten.

Weiterlesen »

Alle Prozesse im Griff mit dem Process Explorer

Windows läuft, und läuft, und läuft. Was aber genau “unter der Motorhaube” des Betriebssystems passiert, bleibt weitgehend verborgen. Im Hintergrund sind eine Menge Programme und Dienste aktiv. Doch wer ist da eigentlich im Speicher unterwegs? Und welche Zusammenhänge und Abhängigkeiten gibt es zwischen den aktiven Prozessen? Fragen, die das kostenlose Tool “Process Explorer” von Microsoft beantwortet.

Weiterlesen »

Riesige Auswahl an Akkus: www.akkushop.de

Videokameras, Fotoapparate, Handys, PDSa, mobile Navisysteme, MP3-Player – sie alle müssen unterwegs mit Energie versorgt werden. Am besten mit Akkus, das spart Geld und schont die Umwelt. Dorch irgendwann lässt bei jedem Akku seine ursprüngliche Leistungsfähigkeit nach. Dann muss ein Ersatz-Akku her. Es beginnt die Qual der Wahl. Oder man besucht einen speziellen Onlineshop, der für fast jedes Gerät den passenden Akku bietet.

Weiterlesen »

Nicht ohne meine Katze

Für technikbegeisterte Menschen wie mich offenbart sich die Faszination neuer Online-Segnungen wie Web-Kartendienste von ganz alleine. Es ist halt beeindruckend, was sich mit Google Maps,

Weiterlesen »

Akku kaufen

Wir leben in einer Welt, in der alles Strom braucht. Vor allem die mobilen Geräte. Handy, PDA, Notebook, Digicam, Videokamera. Wollen alle per Akku mit

Weiterlesen »

eBay für Kredite: www.smava.de

Smava ist eine Art Vermittlungsportal für Kredite: Hier kommen Leute zusammen, die Geld brauchen und Menschen, die Geld verleihen wollen, natürlich verzinst. Kredite sollen hier günstiger sein als bei der Bank. Die Renditen für Anleger sind höher als bei Festgeld. Ein ausgefuchstes Verfahren für beide Seiten.

Weiterlesen »

Excel-Daten mit der [Shift]-Taste verschieben

Mit Excel ist das Verschieben von Zellinhalten eigentlich simpel: Zunächst den gewünschten Bereich markieren, dann den Mauszeiger auf den Rand der Markierung bewegen und die Markierung mit gedrückter Maustaste verschieben. Nach dem Loslassen werden die Daten an der neuen Position eingefügt. Ärgerlich dabei: Befinden sich an der neuen Position bereits Werte, werden diese einfach überschrieben. Doch das muss nicht sein.

Weiterlesen »

Das versteckte System-Menü-Feld in Vista-Fenstern

Mit Windows Vista hat Microsoft das Betriebssystem gründlich aufgeräumt. Offenbar ist aber auch das Fenstermenü – auch Systemmenüfeld genannt – dem digitalen Frühjahrsputz zum Opfer gefallen. Doch das Systemmenü ist nach wie vor vorhanden – nur versteckt.

Weiterlesen »