Merkwürdige Nach-Fragen von Excel

Excel ist durchaus für Überraschungen gut. Wer ein Excel-Dokument öffnet und ohne irgendwelche Korrekturen oder Eingaben vorgenommen zu haben wieder schließen möchte, bekommt mitunter eine Dialogbox präsentiert: Excel fragt nach, ob die Änderungen gespeichert werden sollen. Obwohl es keine Änderungen gab.

Weiterlesen »

Mehr Platz in OpenOffice Writer

In der Drucklayout-Ansicht geht OpenOffice-Writer ganz schön verschwenderisch mit dem Platz auf dem Bildschirm um. Rechts und links neben dem Dokument liegen die grauen Flächen meist brach.

Weiterlesen »

Die Breite der Firefox-Tabs anpassen

Dank “Tabbed Browsing” lassen sich in Firefox problemlos mehrere Webseiten gleichzeitig anzeigen und verwalten. Für jede neu geöffnete Webseite gibt es dann eine eigene Registerkarte, über die sich die Webseite jederzeit ansteuern lässt.

Weiterlesen »

Mehrere Excel-Tabellen gleichzeitig ausfüllen

Das Ausfüllen umfangreicher Excel-Tabellen kann eine Menge Zeit kosten, insbesondere wenn gleich mehrere Arbeitsblätter mit Daten gefüttert werden sollen. Sind die Arbeitsblätter gleich aufgebaut und beschriftet, lässt sich mit einem Trick die Arbeit erheblich erleichtern.

Weiterlesen »

Vistas Flip-3D jetzt auch für Windows XP

Zu einer der optisch aufregendsten Funktionen in Windows Vista gehört zweifellos “Flip-3D”. Beim Taskwechsel mit der Tastenkombination [Windows]-[Tab] erscheinen alle laufenden Programmfenster in einer schicken 3D-Liste.

Weiterlesen »

Thunderbird-eMails mit Tastatur markieren

Thunderbird ist eine kostenlose Alternative zu Outlook Express. Das E-Mail-Programm zeigt im Vorschaufenster den Inhalt der jeweils gerade ausgewählten Mail. Mit der Maus lassen sich bei Bedarf bequem Teile der E-Mail markieren und zum Beispiel in die Zwischenablage kopieren. Ein Markieren mit der Tastatur ist normalerweise allerdings nicht möglich – mit einem Trick aber schon.

Weiterlesen »

Internet-Radio ganz einfach aufnehmen

Nicht wenige Programme zum Abspielen und Aufzeichnen von Internet-Radiostationen entpuppen sich als aufgeblasene Mediaplayer, die lediglich um eine rudimentäre Aufnahmefunktion erweitert wurden. Ganz anders das Gratistool “Screamer Radio”.

Weiterlesen »

Multi-Media-Dateien auf Playstation 3 übertragen

Die Playstation 3 ist keineswegs nur zum Spielen da, sondern auch eine regelrechte Multimedia-Zentrale. Wer mag, kann PC und Playstation miteinander verbinden und so zum Beispiel auf dem PC gespeicherte MP3-Musik oder Videos auf der Playstation abspielen.

Weiterlesen »

Surf-Konten mit der FritzBox verwalten

Kinder und Jugendliche lieben Computer – und das Internet. Kein Wunder, dass heute viele einen eigenen PC im Zimmer stehen haben, was zumindest bei Jugendlichen grundsätzlich auch kein Problem ist. Viele Eltern würden die Internetnutzung gerne überwachen oder einschränken, was allerdings nicht so einfach ist. Mit einigen FritzBox Routern lässt sich das jedoch ohne weiteres bewerkstelligen.

Weiterlesen »

Den abgesicherten Modus erzwingen

Für den Notfall stellt Windows den sogenannten “Abgesicherten Modus” zur Verfügung. Wer beim Einschalten des Rechners die Taste [F8] drückt, kann damit den PC im “Notlauf” starten. Leider funktioniert das nicht bei allen Rechnern auf Anhieb. Oft verpasst man den richtigen Zeitpunkt für das Drücken der [F8]-Taste.

Weiterlesen »

Excel: Auto-Ausfüllen per Doppelklick

Dank der AutoAusfüllen-Funktion geht das Füllen der Zeilen und Spalten mit immer gleichen Formeln oder Werten in Excel recht leicht von der Hand. Einfach den Anfasser im unteren rechten Zelleneck mit gedrückter Maustaste über die gewünschten Zellen ziehen. Noch einfacher geht es mit dem Doppelklick.

Weiterlesen »

Die Vista-Leistungs-Messung austricksen

Wie schnell der eigene PC ist, verrät die Leistungsmessung von Windows Vista, die man in der Systemsteuerung findet. Für die wichtigsten Hardwarekomponenten wie Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte und Festplatte errechnet Windows einen Wert, der Aufschluss über die Leistungsfähigkeit des eigenen Rechners gibt.

Weiterlesen »

Die Vista-Aktivierung überprüfen

Ohne Aktivierung läuft Windows Vista nur 30 Tage. Sollte innerhalb der ersten 30 Tage nach der Installation keine Aktivierung erfolgen, lässt sich Vista nicht mehr starten. Doch wie lässt sich herausfinden, ob Windows Vista bereits aktiviert wurde oder nicht?

Weiterlesen »