Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Entfernen einer Apple Watch vom iPhone

Die Apple Watch ist Marktführer bei den Smartwatches und wird mit schöner Regelmäßigkeit in einer neuen Version auf den Markt gebracht. Das führt unter anderem auch dazu, dass Sie immer mal wieder eine neue Version koppeln und die alte…

Wenn Benachrichtigungen auf der Apple Watch nicht erfolgen

Die Apple Watch findet sich an immer mehr Armen. Deren Benutzer teilen sich grob in zwei Gruppen: Die einen nutzen vor allem die Fitnessfunktionen, um Trainings aufzuzeichnen und ihre Vitalwerte unter Kontrolle zu behalten. Die anderen nutzen…

Apps von der Smart Watch löschen

Seit der Veröffentlichung von Android Wear 2.0 kann man ganz einfach Apps direkt auf die Smart Watch herunterladen, um mehr Funktionen zu nutzen. Wenn Sie eine App aber nicht mehr nutzen oder eine bessere Alternative gefunden haben, ist es…

Android Smart Watch mit iPhone benutzen

Wer hätte das gedacht: Die Apple Watch und das iPhone gehen Hand in Hand. Die Designs und Funktionen beider Geräte wurden so aufeinander abgestimmt, dass sie leicht verwechselt werden können. Wer allerdings etwas über den Tellerrand schauen…

Mac per iPhone sperren

Passwörter eintippen war gestern. Die Sicherheit sollte aber trotzdem an oberster Stelle stehen. Mit einer kostenlosen App sperrt sich der Mac automatisch, sobald der Nutzer mit seinem iPhone oder der Apple Watch weggeht.

Gesundheits-Daten exportieren

Die Health-App in iOS erfasst jede Menge Daten, direkt und indirekt durch Apps von Dritten. Noch mehr Daten werden es für Besitzer einer Apple Watch. Damit diese Gesundheits-Daten nicht verloren gehen, können sie leicht exportiert werden.

Am 7. September kommt das neue iPhone

Apple wird Anfang September das neue iPhone vorstellen. Ob es iPhone 7, 6SE oder noch anders heißen wird, weiß noch keiner. Zu kaufen sein wird es ab 23. September. Zeitgleich erscheint auch das nächste große Update für mobile Apple-Geräte, iOS 10.

macOS Sierra kommt

Auf der WWDC-Konferenz hat Apple die nächste Version des macOS-Systems vorgestellt. macOS 10.12 hört auf den Namen „Sierra“ und bietet unter anderem Verbesserungen bei der Nutzung über mehrere Geräte sowie die Einführung von Siri für den Mac-Desktop.

Per iPhone daran erinnert werden, Medizin zu nehmen

Wenn man auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen ist, muss man immer daran denken, sie zur richtigen Zeit zu nehmen. Mit einer Smartphone-App wird es leichter, die Einnahme nicht zu vergessen.

Skizze zeichnen mit der Apple Watch

Wer Freunden schnell eine Idee grafisch senden will, kann eine Mini-Zeichnung direkt auf der Apple Watch erstellen. Das geht überraschend einfach – trotz des winzigen Bildschirms.

Neuer Apple-Watch-Bildschirm-Schoner für den Mac

Vor einiger Zeit hatten wir den Apple Watch-Screensaver für OS X vorgestellt. Jetzt gibt’s ein gut gemachtes Update – mit auswählbarem Zifferblatt und Wunsch-Farbe.

Gratis laden: Apple-Watch-Bildschirm-Schoner für OS X

Egal ob man selbst ein großer Fan der Apple Watch ist oder nicht, man kann es ruhig zugeben: Das Standard-Zifferblatt sieht richtig gut aus. Mit einem Trick kann man die analoge Uhrzeit-Anzeige der Apple Watch jetzt auch am Mac als Bildschirmschoner nutzen.

Apps auf der Apple Watch installieren

Die Smartwatch von Apple unterstützt die Installation von Apps auf dem Gerät. Das geht aber ohne eigenen App Store. Stattdessen wird das Installieren über das verknüpfte iPhone gesteuert. Dazu muss die jeweilige App die Watch unterstützen.

Apple Watch: Alle Benachrichtigungen löschen

Selbst wer die Hinweise von Apps auf der Apple Watch auf wirklich wichtige Benachrichtigungen eingegrenzt hat, findet manchmal eine lange Liste vor. Mit einem Rutsch lassen sich alle eingegangenen Hinweise auf einmal leeren.