Apple Watch

Apple hat verschiedene neue Watch 8 Modelle vorgestellt

Siri ausschalten bei Watch OS 9

Sprachassistenten können nerven. Zum Beispiel dann, wenn Ihr Eure Apple Watch anhebt und Siri sofort losplappert, dass sie Euch nicht verstanden habt – obwohl Ihr gar nichts von Ihr wolltet.  Hier ist die Lösung!

Apple Watch 7

Wenn die Apple Watch dauernd getrennt wird

Eine Smartwatch soll Funktionen des Smartphones übernehmen. Das funktioniert aber nur, wenn diese auch stabil verbunden ist. Wir zeigen Euch, was Ihr bei einer Apple Watch beachten müsst!

Apple Watch 8 Ultra: Smartwatch für Outdoor und Maximalsportler

Apple Watch Ultra: Welche Bänder passen?

Apple hat mit der Watch Ultra die lange angekündigte Outdoor-Version der Smartwatch aus Cupertino vorgestellt. Mit 49mm ist sie deutlich größer. Passen nur die neuen Armbänder?

Wenn Siri auf der Apple Watch dauernd mitredet

Sprachassistenten sind eine tolle Hilfe, nehmen Sie Ihnen doch oft Arbeit ab. Allerdings können sie auch schnell ein Grund für peinliche Momente sein. Dann nämlich, wenn eine Assistentin wie Siri sich ungefragt lautstark zu Wort meldet. Wenn Sie eine Apple Watch haben, kennen Sie die Situation sicher. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das vermeiden.

Siri auf der Apple Watch ruhigstellen

Ihr Apple Watch ist Ihre Schnittstelle zu allen wichtigen Informationen. Neben der Funktion als zweites Display für Ihr Smartphone, auf dem Sie eingehende Anrufe und Benachrichtigungen sehen können, ist die Watch auch die Schnittstelle zu Siri. Das Bedienen des Sprachassistenten ist hilfreich, kann aber schnell störend werden, wenn sich Siri unaufgefordert lautstark zu Wort meldet. …

Siri auf der Apple Watch ruhigstellen Mehr »

Smartes Händewaschen mit der Apple Watch

Das regelmäßige Waschen der Hände ist und bleibt eines der zentralen Hilfsmittel, um eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Auch wenn das schon vor der Pandemie eine Selbstverständlichkeit war, so können Sie sich noch nicht freisprechen, es immer mal wieder zu vergessen.

Entfernen einer Apple Watch vom iPhone

Die Apple Watch ist Marktführer bei den Smartwatches und wird mit schöner Regelmäßigkeit in einer neuen Version auf den Markt gebracht. Das führt unter anderem auch dazu, dass Sie immer mal wieder eine neue Version koppeln und die alte abgeben. Mit wenig Aufwand können Sie sich dabei einiges an Arbeit sparen!

Wenn Benachrichtigungen auf der Apple Watch nicht erfolgen

Die Apple Watch findet sich an immer mehr Armen. Deren Benutzer teilen sich grob in zwei Gruppen: Die einen nutzen vor allem die Fitnessfunktionen, um Trainings aufzuzeichnen und ihre Vitalwerte unter Kontrolle zu behalten. Die anderen nutzen vor allem die Benachrichtigungsfunktionen.. Statt die Benachrichtigungen auf dem Smartphone anzusehen, genügt ein kurzer Blick auf die Uhr. …

Wenn Benachrichtigungen auf der Apple Watch nicht erfolgen Mehr »

Apps von der Smart Watch löschen

Seit der Veröffentlichung von Android Wear 2.0 kann man ganz einfach Apps direkt auf die Smart Watch herunterladen, um mehr Funktionen zu nutzen. Wenn Sie eine App aber nicht mehr nutzen oder eine bessere Alternative gefunden haben, ist es eine gute Idee, die App zu löschen, um Speicher freizumachen und die allgemeine Performance zu verbessern.

Android Smart Watch mit iPhone benutzen

Wer hätte das gedacht: Die Apple Watch und das iPhone gehen Hand in Hand. Die Designs und Funktionen beider Geräte wurden so aufeinander abgestimmt, dass sie leicht verwechselt werden können. Wer allerdings etwas über den Tellerrand schauen möchte, kann mit ein paar Einstellungen alternativ auch eine Smartwatch, die unter Android läuft, mit dem iPhone nutzen.

Mac per iPhone sperren

Passwörter eintippen war gestern. Die Sicherheit sollte aber trotzdem an oberster Stelle stehen. Mit einer kostenlosen App sperrt sich der Mac automatisch, sobald der Nutzer mit seinem iPhone oder der Apple Watch weggeht.

Gesundheits-Daten exportieren

Die Health-App in iOS erfasst jede Menge Daten, direkt und indirekt durch Apps von Dritten. Noch mehr Daten werden es für Besitzer einer Apple Watch. Damit diese Gesundheits-Daten nicht verloren gehen, können sie leicht exportiert werden.

Am 7. September kommt das neue iPhone

Apple wird Anfang September das neue iPhone vorstellen. Ob es iPhone 7, 6SE oder noch anders heißen wird, weiß noch keiner. Zu kaufen sein wird es ab 23. September. Zeitgleich erscheint auch das nächste große Update für mobile Apple-Geräte, iOS 10.

macOS Sierra kommt

Auf der WWDC-Konferenz hat Apple die nächste Version des macOS-Systems vorgestellt. macOS 10.12 hört auf den Namen „Sierra“ und bietet unter anderem Verbesserungen bei der Nutzung über mehrere Geräte sowie die Einführung von Siri für den Mac-Desktop.

Skizze zeichnen mit der Apple Watch

Wer Freunden schnell eine Idee grafisch senden will, kann eine Mini-Zeichnung direkt auf der Apple Watch erstellen. Das geht überraschend einfach – trotz des winzigen Bildschirms.

Scroll to Top