Beiträge

Der Dolmetscher in der Tasche: Übersetzer-Apps

Wie heißt das noch mal auf Französisch? Und was bedeutet es, wenn ein Italiener "Pronto" sagt – schön sauber oder bereit? Ja, im Urlaub braucht man noch ein bisschen öfter einen Dolmetscher oder ein Wörterbuch als sonst im Leben. Ein…

Gebärdengrips: Lernportal für hörbehinderte Kinder

Gehörlose Menschen kommunizieren anders: Ein Lernportal präsentiert Videos für Menschen mit Hörbehinderung und ist auch für alle anderen ein Gewinn. Videos im Internet – egal ob zur Unterhaltung oder Bildung – sind meist für Menschen…

Digitale Dolmetscher: Was sie wirklich können

Computer, Smartphones, Apps und Onlinedienste sind immer häufiger beim Übersetzen von Texten behiflich. Manche Übersetzung gelingt exzellent, andere sind eine Katastrophe. Doch insgesamt werden Übersetzungen immer besser. Was ist heute möglich…

Elefantastisch: Reden wie ein Dickhäuter

Elefanten kommunizieren durch Bewegung ihres Rüssels und mit Lauten. Jetzt gibt es eine Art "Übersetzungsservice", der menschliche Sprache in Elefantensprache übersetzt. Elefanten sind vom Aussterben bedroht. Verschiedene Organisationen…

Text mit Google Translator übersetzen

Google hat eine neue Übersetzungsfunktion eingeführt: Wer ein Smartphone in der Tasche hat, kann damit mühelos Texte übersetzen. Einfach eine Fotoaufnahme vom Text machen - fertig. Aber es gibt einiges zu beachten. Stellen wir uns vor,…

Google Translate kann jetzt auch Schilder lesen

Mal eben schnell im Taschen-Wörterbuch nachschlagen, weil man im Ausland etwas nicht versteht - nicht mehr nötig. Denn Google hat seine Translate-App weiter aufgebohrt. Die neue Version übersetzt jetzt nicht nur Gespräche, die in einer fremden…

Microsoft kündigt Simultan-Dolmetscher für Skype an

Im Bestseller "Per Anhalter durch die Galaxis" können sich die Menschen einen Babel-Fisch ins Ohr stecken – und verstehen fortan jede Sprache, da der Fisch alle Sprachen des Universums kennt und simultan übersetzen kann. Was nach Science-ficiton…