Beiträge

Fahradnavigation mit Google Maps

, ,
Sommer, Sonne, Fahrradtour. Gerade, wenn die Temperaturen erträglich sind, gibt es kaum etwas schöneres. Irgendwann werden Ihnen die Strecken, in denen Sie sich auskennen, langweilig. Neue Ziele sind schnell gefunden, aber wie kommen Sie dort…

Fahrradtouren auf iOS und Android: BikeMap

, , ,
Der Sommer ist da, und damit die Zeit der Fahrradtouren. Wo für die Navigation mit dem Auto eine Vielzahl von Apps existieren, ist der Markt der Fahradnavis überschaubar. Nun ist die Wahl der Strecken immer abhängig vom Fortbewegungsmittel:…

Route in den Urlaub besser planen

Wer seinen Urlaub plant, will wissen, ob auf der Fahrt Baustellen oder unpassierbare Straßen zu erwarten sind. Das gilt auch für Fernpässe in den Alpen, die zu manchen Zeiten unpassierbar werden. Google Maps hilft bei solchen Planungen schon im Voraus.

Pedal für die Cloud

Das fehlte irgendwie noch: Ein Fahrradpedal, das die zurückgelegte Strecke, das Tempo, die Trittgeschwindigkeit, die absolvierten Höhenmeter und einiges mehr an Daten sammelt und in die Cloud stellt. Ganz ohne Smartphone, wohlgemerkt. Das…

Tipps für Rad-Fahrer und mobile Routen-Planung

Als Radfahrer oder Biker hat man die Qual der Wahl: Man kann sich nicht nur im Web mit schönen Routen versorgen, sondern auch eigene Routen planen, die abgeradelte Strecke tracken und später in Onlinekarten anschauen. Webseiten versorgen Biker mit Tipps jeder Menge Tipps, und unterwegs können sich Radfahrer praktisch alles aufs Smartphone holen. Der Fahrradtrip wird somit zum Hightech-Event – und die Tour zum optimal geplanten Erlebnis.