Beiträge

Abwesenheits-Modus bei Google-Kalender

Mit dem Abwesenheits-Modus im Google-Kalender werden die Personen benachrichtigt, wenn Sie nicht verfügbar sind, um auf Anfragen zu antworten oder Meetings anzunehmen. Hier ist ein Blick darauf, wie man diesen Modus einsetzt.

Google-Kalender in iOS

Im Kalender lassen sich online von der Gmail-Oberfläche aus Termine und andere Daten eintragen. Das klappt auch unterwegs vom iPhone aus. Denn iOS kann eine direkte Verbindung zum Google-Kalender herstellen.

Google-Dienste mit Windows Phone 8 synchronisieren

Ein entscheidender Kritikpunkt von Windows Phone ist der Mangel an Google-Apps. Wenn man von Android zu Windows Phone wechselt oder die Schlichtheit von Googles Apps mag, dann gibt es Möglichkeiten, um auf Windows Phone dran zu kommen.
Google Kalender

Gute Terminplanung im neuen Jahr dank digitalen Kalendern

Hat man viele Termine, verliert man leicht den Überblick. Wohl dem, der jeden Termin gleich - oder doch zumindest schnell - notiert. Einfacher geht das, wenn man einen digitalen Kalender verwendet.
Google Kalender

Mac OS X: Den Google Kalender mit iCal abgleichen

In Sachen Terminverwaltung stehen viele Mac-User vor der Wahl, den Kalender "iCal" von Mac OS X oder doch lieber den kostenlosen Online-Kalender von Google zu verwenden. Wer sich nicht entscheiden kann, setzt einfach auf beide Kalendervarianten. Denn mit einem Trick lässt sich der Google-Kalender ohne viel Aufwand mit iCal synchronisieren.