Beiträge

Frühling für den Monitor

Im Frühling blühen die Blumen und die Natur erwacht wieder zum Leben. Wer jetzt gern seinen Desktop mit frischen Farben dekorieren will, findet hier 4 gratis nutzbare Wallpaper. Schluss mit dem tristen Winter-Grau, her mit freundlichen, leuchtenden Farben!

Versteckte Akku-Fresser: Animierte Hintergründe am Handy

Viele Smartphones, etwa mit dem mobilen System Android, unterstützen nicht nur statische, sondern auch solche Hintergrund-Bilder, die sich von selbst ändern. Das Problem: Diese animierten Wallpaper fressen unnötig Strom.

Android-Wallpaper auf tolle Instagram-Bilder setzen

In Android können lokale Bilder oder Fotos leicht als Hintergrund eingestellt werden. Mithilfe von Apps lässt sich auch anpassen, wie das Wallpaper auf dem Tablet oder Handy angezeigt wird. Wer beim Bilderdienst Instagram Fotos mit „Gefällt mir“ markiert, der kann das jeweils zuletzt gemochte Bild auch automatisch als Hintergrund am Android-Gerät einstellen.

Original-Hintergrund von Ubuntu 15.10 Wily Werewolf kostenlos laden

Dem Release-Zyklus der vergangenen Jahre folgend erscheint im Oktober 2015 die Ubuntu-Version 15.10 mit dem Codenamen „Wily Werewolf“. Das zugehörige Wallpaper kann schon jetzt gratis heruntergeladen werden – auch für PCs und Macs.

Leuchtende Farben des Herbstes: 4 Gratis-Wallpaper zum Download

Alle Jahre wieder leuchten die Farben an den Bäumen, und man weiß: Der Herbst ist da. Wer das farbenfrohe Spektakel auch auf seinem Desktop sehen will, lädt sich einfach eins dieser kostenlosen Hintergrundbilder auf seinen Computer.

Jetzt gratis laden: Die 4 schönsten Herbst-Wallpaper

Bunte Blätter, eine frische Brise um die Nase, saftiges Obst – der Herbst ist die farbenfrohste Zeit des Jahres. Diese herbstliche Stimmung verbreiten Sie jetzt auch auf Ihrem Computer-Desktop. Wir bieten Ihnen die 4 schönsten Hintergrundbilder für diesen Herbst zum Herunterladen.

Start-Menü-Farbe basierend auf dem Desktop-Hintergrund festlegen

Wenn das Startmenü und die Fenster in Windows eine ganz andere Farbe haben als das Hintergrundbild, sieht das nicht sonderlich gut aus. Deswegen gibt’s in Windows 10 eine Option, mit der sich die Farbe des Startmenüs immer von selbst ans aktuell eingestellte Wallpaper anpasst.

Windows 10: Gratis-UHD-Wallpaper in 4K herunterladen

Monitore haben immer bessere Auflösungen, zeigen Inhalte immer schärfer an. Das weiß auch Microsoft – und bietet in der neusten Windows-10-Vorschau ein ultra-hochauflösendes Hintergrundbild an. Das kann jeder gratis herunterladen.

GRATIS-Wall-Paper: Frische Farben für den eigenen Desktop

Frühlingszeit ist Blumenzeit: Wer jetzt gern seinen Desktop mit frischen Farben dekorieren will, findet hier 4 kostenlos nutzbare Hintergrundbilder. Schluss mit dem tristen Winter-Grau, her mit freundlichen, leuchtenden Farben!

iOS 8: Hintergrundbild des Sperrbildschirms ändern

iPhone und iPad werden automatisch gesperrt, wenn sie gerade nicht verwendet werden. Das Hintergrundbild des Sperrbildschirms lässt sich nach Belieben anpassen. Dabei können sich die Wallpapers von Sperr- und Startbildschirm auch voneinander unterscheiden.

Neue HD-Funktionen für die Bing-Startseite

Gute Nachrichten für alle Nutzer, die die täglich wechselnden Hintergrundbilder von Bing schön finden: Ab sofort stellt Microsoft hochauflösende Versionen der Fotos bereit.

Windows Phone 8.1: Schicke Hintergrundbilder selber machen

Seit Version 8.1 sind Sie bei Ihrem Windows-Smartphone nicht mehr auf die eingebauten Wallpaper angewiesen. Stattdessen können Sie sich auch Ihr Lieblingsbild einrichten. Ihnen fehlt die kreative Ader? Kein Problem, ein schicker Hintergrund lässt sich trotzdem ruckzuck erstellen.

Windows Phone 8.1: Eigenes Foto als Hintergrundbild nutzen

Eine der interessantesten Neuerungen in Windows Phone 8.1 ist die Möglichkeit, dass man jetzt eigene Fotos als Hintergrund für die Startseite einstellen kann. Das Wallpaper scheint dann bei transparenten App-Kacheln hindurch. So wird Ihr Windows-Phone persönlicher und einzigartiger.

Gratis-Hintergrundbilder für Ihren PC und Mac

Bei jedem Windows-PC werden die gleichen Standard-Wallpapers mitgeliefert. Sie finden die langweilig? Warum dann nicht einfach Ihr Lieblingsmotiv als Hintergrundbild einstellen? Hier unsere 5 Top-Wallpaper-Vorschläge für diesen Monat!

Eigene Gmail-Designs mit anderen teilen

In Googles Webmail-Dienst Gmail können Sie das Design nach eigenem Geschmack anpassen. Ab sofort lassen sich solche benutzerdefinierten Designs auch an andere weitergeben. Wie gehen Sie vor?

Opera-Browser: Eigenes Bild als Startseiten-Hintergrund einstellen

Der Opera-Browser war schon immer sehr flexibel in seinen Einstell-Möglichkeiten. Zum Beispiel können Sie auch Ihre Startseite nach eigenen Vorlieben anpassen – vielleicht mit einem benutzerdefinierten Foto?

Die 10 besten Bing-Wallpaper des Jahres 2013

Eine der schönsten Funktionen von Bing ist das täglich wechselnde Hintergrundbild der Webseite. Oft stecken eine Vielzahl Infos über das Thema des Fotos drin: ein echter Mehrwert. Jetzt gibt’s die schönsten Bing-Bilder von 2013 als Paket – kostenlos.

PowerPoint: So erstellen Sie Ihre eigene Präsentations-Vorlage

Office 2013 bringt eine Menge neuer Vorlagen mit, die Sie für Ihre Präsentationen nutzen können. Viele von ihnen sind gut gemacht. Manchmal müssen Sie aber Ihren eigenen Stil (oder den Ihrer Firma) einbringen, was das Design, Schriftarten…

Parallax-Effekt von iOS 7 abschalten

In iOS 7 hat Apple den Parallax-Effekt eingeführt. Probieren Sie ihn mal aus: Kippen Sie Ihr iPhone oder iPad leicht, dann wandert der Hintergrund unter den Icons, als ob diese schwimmen würden. Sie wollen den Effekt loswerden? Kein Problem, so geht’s.

Android: Beliebige Farbe als Hintergrund einstellen

Die meisten Android-Geräte werden mit bunten Standard-Hintergrundbildern ausgeliefert. Ansprechend sieht das schon aus. Die Vielfarbigkeit kann aber auch ganz schön ablenken. Benutzerfreundlicher ist es, einfach eine Farbe als Hintergrund auf dem Startbildschirm festzulegen.