Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Benachrichtigungen bei Android mit Blitzuntermalung

Wenn Sie bei Ihrem Android-Telefon die Benachrichtigungen aktiv nutzen, dann verlassen Sie sich nach kurzer Zeit darauf. Statt dauernd auf den Bildschirm Ihres Smartphones zu schauen, warten Sie auf die Vibration oder das Tonsignal einer neuen…

Wie soll WhatsApp neue Nachrichten melden?

WhatsApp kann uns auf unterschiedliche Art und Weise über eingehende Nachrichten informieren: Auf Wunsch lassen sich auf bestimmten Smartphones unterschiedliche LED-Farben verwenden, um verschiedene Nachrichten unterscheiden zu können. Um…

Bei stummem iPhone LED blinken lassen

Am iPhone gibt’s keine eigene LED für Mitteilungen. Das Apple-Handy kann aber über die Kamera-LEDs auf Wunsch auf neue Mitteilungen hinweisen. Sinnvoll wäre es, wenn diese LED nur dann blinkt, wenn das iPhone stumm geschaltet ist. Genau das ist möglich.

WLAN-Netzwerke sichtbar machen

Wer nicht gerade irgendwo in der Pampa untewegs ist, der kann nahezu sicher sein, dass gleich mehrere WLAN-Netzwerke um einen herum aktiv sind. In Großstädten und Ballungsgebieten sind es meist diverse, die gleichzeitig bereit stehen. Normalerweise…

iPhone: LED-Blink-Licht einschalten bei neuen Anrufen oder Benachrichtigungen

Sie verwenden ein iPhone 4 oder neuer? Dann können Sie sich mit einem Blinklicht benachrichtigen lassen, wenn neue Anrufe oder Hinweise verfügbar sind. Nützlich ist das nicht nur für Taube und Hörbehinderte, sondern auch dann, wenn Sie aus anderen Gründen keine akustische Benachrichtigung verwenden möchten.

Safari: Die Festplattenaktivität verringern

Safari-Nutzer wundern sich mitunter, warum beim Surfen für kurze Zeit die Festplatte unentwegt rattert. Erst nach rund zehn Sekunden geht die Festplatten-LED wieder aus. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Festplattenaktivität reduzieren.