schieb.de >

Tag Archiv | "Optionen"

Einheiten des Word-Lineals anpassen

Dienstag, November 6, 2018

0 Kommentare

In Word lassen sich Elemente wie Bilder und Text-Absätze am Lineal ausrichten. Auf diesem Lineal finden sich normalerweise Einteilungen in Zentimetern. Wer hier eine andere Einheit bevorzugt, kann die Darstellung aber auch anpassen.

Weiterlesen...

Firefox: Vorschau der Tabs anzeigen

Montag, November 5, 2018

0 Kommentare

Normalerweise zeigt Windows 10 bei Nutzung von Firefox unten in der Taskleiste nur eine Vorschau des aktiven Browser-Tabs. Das gilt selbst dann, wenn im Firefox-Fenster mehrere Registerkarten mit Webseiten geöffnet sind.

Weiterlesen...

Spam-Ordner immer sichtbar

Freitag, September 21, 2018

0 Kommentare

Wer auf eine wichtige eMail wartet, will sichergehen, dass sie nicht aus Versehen im Spam-Ordner landet. Bei Gmail zum Beispiel kann das leicht passieren. Denn standardmäßig zeigt der eMail-Dienst von Google den Junk-Ordner gar nicht auf der linken Seite an.

Weiterlesen...

Nicht stören per Touch Bar

Freitag, September 21, 2018

0 Kommentare

Wer am Mac arbeitet und nicht ständig Mitteilungen von Programmen oder Webseiten sehen will, nutzt am besten den Nicht-stören-Modus. Noch schneller lässt sich dieser Modus aktivieren, wenn man einen Button dafür in die Touch Bar integriert.

Weiterlesen...

Mac aus der Ferne steuern

Dienstag, September 11, 2018

0 Kommentare

Wer an mehreren Geräten arbeitet, muss nicht immer zwischen ihnen hin und her laufen. Im Netzwerk gelingt der Zugriff auch aus der Ferne. Handelt es sich etwa um zwei Macs, kommt hierfür die entfernte Verwaltung zum Einsatz.

Weiterlesen...

In Word eine Linie zeichnen

Montag, August 13, 2018

0 Kommentare

Im Word-Dokument können über die Form-Funktion Rechtecke und Linien eingefügt werden. Dazu ist aber immer ein wenig Augenmaß nötig. Saubere Trennlinien zwischen Absätzen lassen sich auch viel einfacher einfügen.

Weiterlesen...

Download-Limit für Updates

Donnerstag, Juli 26, 2018

0 Kommentare

Die kumulativen Windows-10-Updates können recht groß sein, und die halbjährlichen Feature-Updates, wie das letzte Update vom April 2018, sind oft Gigabytes groß. Wenn Sie eine Verbindung mit niedriger Bandbreite mit mehreren angeschlossenen Geräten haben, sollten Sie die für Windows-Updates verwendete Bandbreite begrenzen. Zum Glück lässt sich die Bandbreite der Updates einstellen.

Weiterlesen...

Pop-up-Blocker in Safari einstellen

Samstag, Juli 21, 2018

0 Kommentare

Pop-ups sind berüchtigt: Unerwünschte Werbung, die einfach beim Surfen erscheint, ist lästig. Der Safari-Browser von macOS enthält dazu einen Pop-up-Blocker. Für manche Webseiten sollen Pop-ups aber aktiviert sein – etwa, wenn diese auf Anforderung des Besuchers neue Fenster öffnen, diese aber fälschlich von Safari blockiert werden.

Weiterlesen...

Automatisch speichern in jedem Programm

Mittwoch, Juli 11, 2018

0 Kommentare

Wer kennt das nicht – man arbeitet an einem wichtigen Dokument und plötzlich stürzt der Computer oder das Programm einfach ab. Ab sofort kann das nicht mehr passieren: Mit AutoSaver lässt sich die momentan bearbeitete Datei automatisch regelmäßig speichern.

Weiterlesen...

Offline-Hilfe für Linux-Befehle

Sonntag, Mai 13, 2018

0 Kommentare

Kennt man die möglichen Optionen für ein bestimmtes Linux-Kommando nicht, kann man im Internet nachschlagen. Es gibt eine Alternative, die auch funktioniert, wenn man gerade offline arbeitet: die sogenannten man-Seiten.

Weiterlesen...

Grafik von Windows-Apps anpassen

Dienstag, Mai 8, 2018

0 Kommentare

Gamer-PCs haben oft mehrere Grafik-Chips. Welche Optionen der Darstellung für ein Spiel gelten sollen, lässt sich seit dem April 2018-Update von Windows 10 gezielt einstellen. Das geht auch für Spiele, die als universelle Windows-Apps daherkommen.

Weiterlesen...

#Datenschutz beim Chatten

Mittwoch, April 18, 2018

0 Kommentare

Hat der Empfänger meine Nachricht gelesen? Und warum antwortet er oder sie dann nicht? Solche Fragen stellen sich viele, die über das Smartphone per Chat kommunizieren. Wem mehr Wert auf Privatsphäre legt, der schaltet die Gelesen-Funktion einfach ab.

Weiterlesen...

Apple Mail: Entwürfe nicht prüfen

Mittwoch, April 18, 2018

0 Kommentare

Beim Verfassen von Nachrichten im eMail-Programm von macOS prüft das System automatisch, ob der Benutzer Schreibfehler in den Text eingebaut hat. Das funktioniert ähnlich wie bei Outlook. Wer diese Prüfung der Rechtschreibung nicht wünscht, kann sie auch ganz abschalten.

Weiterlesen...

Linux Mint: Backup des Cinnamon-Desktops

Montag, April 9, 2018

0 Kommentare

Einer der Vorteile von Linux ist die große Vielfalt an unterschiedlichen Desktops – so kann sich jeder die Oberfläche zusammenstellen, mit der sich am bequemsten arbeiten lässt. Die Konfiguration mit allen Einstellungen lässt sich auch sichern. Wir zeigen, wie dies beim Cinnamon-Desktop funktioniert.

Weiterlesen...

Keine Animationen beim Tippen

Mittwoch, März 28, 2018

0 Kommentare

In Word, Excel, PowerPoint und Co. bewegt sich der Cursor beim Eingeben von Text in Dokumente weich und fließend. Wenn diese Animation stört, kann sie durch einen Eingriff in die Registrierung auch ganz abgeschaltet werden.

Weiterlesen...

Windows-Updates reparieren

Donnerstag, März 15, 2018

0 Kommentare

Kumulative Windows-Updates werden monatlich veröffentlicht und sollten eigentlich ohne Probleme installiert werden. Seit Dezember 2017 treten dabei aber oft Probleme auf.

Weiterlesen...

Cookies im Edge-Browser deaktivieren

Freitag, März 9, 2018

0 Kommentare

Fast jede Webseite speichert kurze Informationen über den Besucher im Browser. Auch der Microsoft Edge-Browser von Windows 10 unterstützt die sogenannten Cookies. Wer Cookies vorübergehend komplett deaktivieren möchte, ohne den privaten Modus zu nutzen, kann die Funktion in den Einstellungen von Microsoft Edge abschalten. Wir zeigen, wie das geht.

Weiterlesen...

Optionen zum Einfügen nicht mehr anzeigen

Donnerstag, März 1, 2018

0 Kommentare

Fügt man in Word, Excel oder auch PowerPoint Inhalt aus der Zwischenablage ein, erscheint ein sogenanntes Smart Tag. Darüber lässt sich bei Bedarf eine andere Variante des Einfügens aufrufen – etwa „Nur Text“ oder „Formatierung zusammenführen“. Wer diese Optionen zum Einfügen nicht mehr sehen möchte, kann die Funktion auch ganz abstellen.

Weiterlesen...

Erkennung von Gesichtern abschalten

Mittwoch, Februar 28, 2018

0 Kommentare

Mit jedem neuen Digitalbild steigt gleichzeitig auch der Aufwand für die Verwaltung, Sortierung und Archivierung dieser ganzen Bilder. Die Fotos-App von Windows 10 erkennt sogar automatisch Gesichter. Wer das nicht möchte, kann den Funktion allerdings auch abschalten.

Weiterlesen...

GIMP: Standards zum Exportieren laden

Dienstag, Februar 27, 2018

0 Kommentare

Von Haus aus speichert das kostenlose Bild-Programm GIMP (www.gimp.org) Grafiken im eigenen .xcf-Format. Damit man mit den fertigen Bildern auch etwas anfangen kann, exportiert man sie nach erledigter Bearbeitung. Die dabei festgelegte Qualität und weitere Einstellungen merkt sich GIMP automatisch. Bei Bedarf kann man aber auch wieder zu den Standard-Optionen zurückkehren.

Weiterlesen...