Beiträge

re:publica: Der Kampf gegen die Verflachung

Die re:publica. Was vor 12 Jahren als Klassentreffen deutscher Blogger begonnen hat, ist mittlerweile eine der wichtigsten Digital-Konferenzen weltweit. In Europa auf alle Fälle. Das Motto der diesjährigen Konferenz: tl;dr. Internet-Sprech…

Fremde Podcasts über die URL in iTunes abonnieren

Wer regelmäßig Podcasts anhört, etwa auf seinem Mobilgerät, verwendet dauz in der Regel Apple iTunes - zumindesdt in der Apple-Welt. Damit lassen sich auch Podcasts abonnierem, die gar nicht offiziell von iTunes vertelt werden. Podcasts…

Suchmaschine für Videos und Podcasts

Eine neue Suchmaschine kann nach Wörtern und Begriffen suchen, die in Videos gesprochen werden. Videos nach einem bestimmten Begriff zu durchsuchen, etwa um an die Stelle zu springen, an der ein "Tisch" zu sehen ist, bietet bislang kein…

Was soll in der Seiten-Leiste von iTunes sichtbar sein?

Standardmäßig ist die Seitenleiste von iTunes neuerdings unsichtbar. Sie können Sie über das Menü „Ansicht“ einblenden. Welche Links darin angezeigt werden sollen, lässt sich genau festlegen. Wie?

In Podcasts am iPhone vor- oder zurückspulen

Podcasts erzählen oft längere Geschichten. Wenn Sie eine bestimmte Passage nicht genau verstanden haben, müssen Sie deswegen aber nicht die gesamte Datei neu abspielen. Sie können in Podcasts nämlich vor- oder zurückspulen. Auf dem iPhone geht das natürlich auch.

Beim Prüfen von iTunes-Podcasts alle neuen Folgen laden, nicht nur die neuste

Der einfachste Weg, um Ihren iPod mit neuem Hörstoff für unterwegs zu versorgen, ist die Podcast-Funktion von iTunes. Das Programm prüft für Sie automatisch jeden Tag, ob neue Folgen Ihrer Abos verfügbar sind. War der Computer aber mehrere Tage oder Wochen ausgeschaltet – zum Beispiel, weil Sie im Urlaub waren – fehlen Ihnen eventuell einige Folgen.