Proteste

Tausende Kameras vor Ort: Die Aktivisten haben so ziemlich alles medial festgehalten

Lützerath: Klimaproteste und Social Media

Polizisten gehen gegen Demonstranten vor, räumen Baumhäuser und bleiben im Schlamm stecken: Klimaaktivisten nutzen die Macht der Social Media, um Stimmung zu machen und öffentliche Meinung zu manipulieren. Welche Rolle spielen Twitter und Co. dabei?

Protestkultur im Web: Infos über Castor-Transporte und AKW-Laufzeit-Verlängerung

Auch dieses Jahr gibt es wieder Protest gegen den Castor-Transport, der von der französischen Wiederaufbereitungsanlage in La Hague in die Atomanlage Gorleben fährt. Früher Wurfzettel wurden verteilt, heute rühren Gegner online die Werbetrommel für Demos, sie informieren auf Webseiten und in sozialen Netzwerken über Projekte und organisieren online Kundgebungen oder Aktionen.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top