Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Schnellzugriffe einrichten

,
Je mehr Sie mit Ihrem PC arbeiten, desto mehr Dateien, Programme und Dokumente benutzen Sie. Das führt dazu, dass Sie immer mehr Verzeichnisse auf Ihrer Festplatte benutzen, wissentlich oder unwissentlich. Diese Verzeichnisse befinden sich…

Schnell auf Downloads zugreifen

Wer jede Menge Dateien aus dem Internet herunterlädt, braucht schnellen Zugriff auf die geladenen Objekte. Normalerweise muss aber immer erst ein neues Explorer-Fenster geöffnet werden, um dann den Downloads-Ordner zu erreichen. Das geht auch einfacher.

Zuletzt angezeigte Dateien schneller wiederfinden

Muss man bei der Arbeit immer wieder zwischen verschiedenen Dateien hin und her wechseln, ist es mühselig, wenn man sie stets wieder im Explorer oder Finder suchen gehen „darf“. Einfacher geht’s, wenn man sie direkt öffnen kann.

Office für Mac: Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen

In der oberen linken Ecke zeigen Word, Excel und Co. Buttons für häufig genutzte Funktionen an, auch am Mac. Ab sofort kann der Nutzer selbst festlegen, welche Icons hier zu sehen sind.

Schnell-Zugriff in Windows 10 aufräumen

In Windows 10 hat Microsoft die Favoriten im Datei-Explorer durch den neuen Schnellzugriff ersetzt. Der hebt automatisch zuletzt und häufig verwendete Dateien und Ordner hervor. Wem dieses Verhalten auf den Geist geht, der ändert eine Einstellung.

Windows-Rechner in die Excel-Schnell-Zugriffs-Leiste einfügen

Regelmäßig verwendet man den Windows-Taschen-Rechner und Excel. Zum Beispiel, um schnell etwas auszurechnen, für das sich der Einsatz einer Formel nicht lohnt. Steht der Rechner direkt oben in der Excel-Leiste bereit, kann er schneller gestartet werden.

Microsoft Word: Auflistung aller Befehle anzeigen

Word kennt viel mehr Funktionen, als über die Menüs erreichbar sind. Was ist alles möglich? Eine praktische Liste lässt sich als Word-Dokument anlegen – und dann zum Beispiel ausdrucken.

Word, Excel, PowerPoint und Co: Schneller auf „Speichern unter“ zugreifen

In jeder Office-Version ist oben links ein kleines Disketten-Symbol sichtbar, mit dessen Hilfe Sie das aktuelle Dokument auf der Festplatte (oder online bei SkyDrive) speichern können. Allerdings wird der Dateiname nur beim ersten Speichern abgefragt. Sie möchten, dass Word, Excel und Co. bei jedem Speichern nach dem Dateinamen fragt?

Word 2010: von Lange und komplizierte Begriffe automatisch kürzer Wörter vorschlagen

Wenn Sie in Dokumenten immer wieder die gleichen langen Begriffe verwenden, können Sie sich die Tipp-Arbeit einfacher machen. Denn die Microsoft-Textverarbeitung kann Ihnen Wörter und Ausdrücke zum automatischen Vervollständigen vorschlagen. Dann müssen Sie nur noch die ersten 4 Buchstaben eintippen. Möglich macht’s die AutoText-Funktion.

Microsoft Word: So passen Sie die Symbol-Leiste für den Schnell-Zugriff an

Ganz oben links in der Ecke des Fensters finden Sie in Microsoft Word 2007 und neuer Knöpfe für häufig benötigte Funktionen. Standardmässig sind das „Speichern“ und „Rückgängig“. Sie möchten hier gern weitere Funktionen hinterlegen,…

Android: Webseiten auf dem Start-Bild-Schirm ablegen

Um Webseiten schneller aufzurufen, lassen sie sich als App-Icon auf den Android-Startbildschirm legen. Den manuellen Start des Browsers und die Eingabe der Webadresse oder den Aufruf des Lesezeichens kann man sich dann sparen.