Smartphones

Rechte für Apps

Apps sind nicht ohne Tücken. Das beweist ein aktueller Fall: Die neueste Facebook-App für Android-Geräte ist besonders gierig, will auf alle mögliche Daten im Mobilgerät zurückgreifen. Aber warum eigentlich – und was kann man tun, worauf muss man achten?

Beenden von Android-Apps erzwingen

Das Herz jedes Smartphones sind seine Apps, und Android macht da keine Ausnahme. Wenn Sie eine App schließen, zum Beispiel indem Sie zum Startbildschirm schalten, wird die App nicht wirklich beendet. Auch bei Apps, die nicht mehr reagieren, muss man manchmal das Beenden erzwingen. Wie?

Vergleich der Foto-Funktionen in wichtigen Smartphones

Ob nun Apples iPhone 5S, Google Nexus 4, HTC One oder Lumia 1020 die besten Aufnahmen macht, ist selbst unter Experten strittig – unter Usern sowieso. Doch nur den wenigsten ist es vergönnt, alle Geräte mal selbst auszuprobieren. Jetzt gibt es eine prima Übersicht über die Fotofunktion der wichtigsten Smartphone-Modelle.

Ja wo klickst Du denn? Facebook beobachtet Cursor-Bewegungen

Online-Unternehmen wie Facebook möchte so viel wie möglich über seine User in Erfahrung bringen. Denn je mehr man weiß, desto besser lässt sich passende Werbung präsentieren. Einem Bericht des Wallstreet Journal zufolge testet das soziale Netzwerk eine Software, die jede Interaktion aufzeichnet und auswertet. Facebook möchte wissen, wie lange ein Benutzer mit dem Mauscursor über einer Werbebotschaft verweilt, auch ohne zu klicken.

Youtube-Videos auch offline abspielen

Youtube-Videos soll man sich online anschauen, als Stream. Auf Mobilgeräten ist das nicht immer möglich. Deshalb hat sich Google ein Herz gefasst und bietet ab November offiziell die Möglichkeit, Videos auf Mobilgeräten herunterladen zu können.

Neu-Anfang mit Hindernissen: Schwierigkeiten mit iOS7

Mittwochabend um 19.00 Uhr war es so weit: Apple hat die neue Version seines Betriebssystems iOS für iPhone, iPad und iPod Touch online gestellt. Millionen Nutzer aus aller Welt wollten die neue Software möglichst schnell laden – hat aber nicht überall problemlo geklappt.

Nächste iPhone-Generation: Zwei auf einen Streich

Schon seit dem iPhone 3G folgt auf die aktuelle Modellstufe immer noch eine S-Variante. Insofern war Apples Vorstellung des iPhone 5S am 10. September 2013 keine Überraschung. Dass dazu gleich noch eine weitere Variante, nämlich das 5C, vorgestellt wurde, allerdings schon. Was das neue Top-Smartphone des kalifornischen Herstellers bietet und welchen Zweck das etwas günstigere …

Nächste iPhone-Generation: Zwei auf einen Streich Mehr »

Eingangsbereich der Stadthalle von Cupertino, mit Apple-Banner über den Türen.

Apple-Event für iPhone 5S, 5C: So empfangen Sie den Web-Live-Stream

Alle Jahre ist es wieder dasselbe Spektakel: Branchenprimus Apple lädt zur Präsentation ein, und alle Fans sind ganz aus dem Häuschen. Heute findet wieder das iPhone-Ereignis des Jahres statt – und Sie können live zusehen, wenn Tim Cook die neuste Generation der Kult-Smartphones vorstellt.

Den Akku-Status bei Windows Phone 8 im Auge behalten

Je länger ein Smartphone-Akku hält, desto besser. Denn die Handys müssen immer im unpassendsten Moment wieder an die Steckdose. Damit Sie einen besseren Überblick über den Ladezustand Ihres Windows Phones haben, gibt’s jetzt eine super-einfache App von Nokia.

Internet.org will das Internet fördern

In der westlichen Welt ist Internetzugang mittlerweile mehr oder weniger selbstverständlich. In der dritten Welt allerdings nicht, etwa in Afrika oder in Südamerika. Das soll sich ändern. Facebook, Samsung, Nokia, Ericsson sowie die Browser-Hersteller Opera haben eine Initiative gegründet, die fünf Milliarden Menschen, die bislang noch nicht online sind, künftig mit Internet zu versorgen.

iOS 7 Beta 6 erscheint nächste Woche, finale Version wird am 6. September erstellt

Man kann geteilter Meinung sein über die radikalen Veränderungen in der neuen iOS-Version 7, die vor einigen Monaten vorgestellt wurde. Allgemein gesagt stimmen die meisten zu, dass das Update sinnvolle Verbesserungen enthält, aber das Aussehen ist für manche doch etwas arg bunt. Ungeachtet, was Sie darüber denken, wird iOS 7 bald erscheinen.

Am 10. September will Apple das neue iPhone enthüllen

Auf einer besonderen Veranstaltung am 10. September will der Technikriese aus Cupertino sein neues iPhone vorstellen. Gerade rechtzeitig – denn Apple verdient zwar mit seinen iPhones viel Geld, aber der weltweite Marktanteil schrumpft im Moment. Schuld daran sind sowohl allzu viele günstige Android-Smartphones als auch eine handfeste Auseinandersetzung mit dem Erzrivalen Samsung.

Samsung Galaxy S4 stumm schalten

Heutige Smartphones sind schon fast ein vollwertiges Büro. Besonders bequem bedienbar ist zum Beispiel das Samsung Galaxy S4. Sie sind aber im Moment an einem Ort, wo Sie nicht gestört werden wollen? Dann schalten Sie das Galaxy doch einfach stumm. Hier zwei Möglichkeiten.

URLs für Smartphones leichter lesbar machen mit QR-Codes

Schön sehen sie ja nicht gerade aus, die schwarz-weißen Punktemuster, die in immer mehr Werbe-Anzeigen, Zeitschriften und sogar im Fernsehen erscheinen. Sie helfen aber, Internetadressen und weitere Infos an den Nutzer zu übermitteln – denn per Smartphone-Kamera klappt das allemal einfacher als durch manuelles Abschreiben. Eigene QR-Codes lassen sich zum Beispiel mit bit.ly erzeugen.

Scroll to Top