Beiträge

Symbol für iCloud Drive auf dem iOS-Start-Bildschirm anzeigen

iCloud Drive ist ein praktischer Cloud-Speicher, mit dem sich Daten nicht nur in iCloud speichern lassen, sondern auch von jedem iPhone, iPad und Mac darauf zugegriffen werden kann. Wer iCloud Drive als Symbol auf dem Startbildschirm von iOS einblendet, greift schneller auf die darin gespeicherten Daten zu.

Die 3 besten neuen Funktionen von Android M

Android 6.0 steht in den Startlöchern. In der neusten Version des mobilen Google-Betriebssystems, die den Codenamen „Marshmallow“ trägt, gibt es jede Menge neuer Funktionen. Wir stellen die drei besten vor.

Windows 8.1: Anzahl der Kacheln auf der Start-Seite erhöhen

Wer die Windows-8.1-Startseite viel nutzt, platziert die am häufigsten benötigten Apps, Programme und Dateien dort als Kacheln. Irgendwann ist der Bildschirm aber voll, und dann muss seitwärts gescrollt werden. Das muss aber nicht sein, mit einem Trick passen mehr Kacheln auf den Monitor.

Android Lollipop: Wo sind meine Widgets?

Nach dem Upgrade auf Android Lollipop stellt manch einer beim Blick in die App-Schublade fest: Alle Widgets sind weg. Das passiert nur bei manchen Smartphones und Tablets, unter anderem bei LG. Was tun?

Tastatur-Töne von iPhone und iPad abschalten

Bei jeder Eingabe auf der iOS-Bildschirmtastatur ist ein leises Klickgeräusch hörbar. Wen dieser Sound mehr stört, als dass er nutzt, der schaltet das akustische Feedback beim Tippen einfach ab.

Windows Phone 8.1: Schicke Hintergrundbilder selber machen

Seit Version 8.1 sind Sie bei Ihrem Windows-Smartphone nicht mehr auf die eingebauten Wallpaper angewiesen. Stattdessen können Sie sich auch Ihr Lieblingsbild einrichten. Ihnen fehlt die kreative Ader? Kein Problem, ein schicker Hintergrund lässt sich trotzdem ruckzuck erstellen.

Windows Phone 8.1: Eigenes Foto als Hintergrundbild nutzen

Eine der interessantesten Neuerungen in Windows Phone 8.1 ist die Möglichkeit, dass man jetzt eigene Fotos als Hintergrund für die Startseite einstellen kann. Das Wallpaper scheint dann bei transparenten App-Kacheln hindurch. So wird Ihr Windows-Phone persönlicher und einzigartiger.

iPhone/iPad: So entfernen Sie auf Fotos rote Augen

Jeder Fotograf kennt das Problem: Macht man Fotos mit Gesichtern, reflektieren die Augen den Blitz und man hat rote Punkte in den Pupillen. Dieser Rote-Augen-Effekt lässt sich beim iPhone sehr leicht entfernen. Wir zeigen, wie das geht.

Android: Die Übersicht über Ihre Startbildschirme behalten

Wer auf seinem Smartphone oder Tablet viele Apps nutzt, kann die oft benötigen Programme als Symbole auf die Startseite setzen. Mit der Zeit wird das aber unübersichtlich: Auf welcher Seite war doch gleich die benötigte App?

Splash-Bildschirm von Thunderbird Portable abschalten

Wer sein Mail-Programm auf mehreren PCs nutzen will, der kann zum Beispiel die portable Version von Mozilla Thunderbird auf einem USB-Stick verwenden. Anders als bei der normalen Version zeigt Thunderbird Portable bei jedem Programmstart einen Werbe-Bildschirm. Wie lässt er sich abschalten?

iPhone: Fehlende App-Updates wieder anzeigen

Die Apps in Ihrem iPhone oder iPad bringen sich selbst auf den neusten Stand. Manchmal erscheinen verfügbare Updates aber nicht in der Update-Liste des App Stores. Wie reparieren Sie die dortige Anzeige?

iPhone & iPad: Navigations-Knöpfe besser erkennbar machen

In iOS 7 sind Knöpfe kaum mehr als solche auszumachen. So weiß man manchmal nicht: Ist ein bestimmter Text bloß Text, oder kann man ihn antippen? Das können Sie auch in iOS 7 ändern.

Windows 8.1 – was ist neu, was ist anders? Start-Bildschirm und Kacheln

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 26. Juni 2013 will Microsoft auf der Entwickler-Konferenz „BUILD“ eine Vorab-Version der nächsten Windows-Version 8.1 für die Öffentlichkeit verfügbar machen. Was hat Microsoft im Vergleich zu Windows 8 am Startbildschirm angepasst? Welche Kachel-Funktionen kommen neu hinzu? Hier ein Überblick.

Apps vom Android-Start-Bildschirm entfernen

Viele Android-Apps platzieren bei der Installation automatisch eigene Bereiche auf Ihrem Startbildschirm. Sie erreichen diese Apps dann nicht nur über das Menü „Apps“, sondern auch direkt auf Ihrer Startseite, die nach dem Entsperren des Handys sichtbar ist. Sie möchten einzelne Apps von dort verbannen? Nichts leichter als das.

Schnell herausfinden, in welchem iOS-Ordner eine App liegt

Sie haben einige Apps in iOS-Ordner sortiert, um Ihren Startbildschirm aufzuräumen? Schnell hat man nicht so häufig verwendete Apps in die falschen Ordner gelegt. Mit wenigen Griffen finden Sie heraus, in welchem Ordner Sie eine bestimmte App gespeichert haben.

iOS-Apps in Ordner einsortieren

Je mehr Apps Sie laden, desto unübersichtlicher wird Ihre iPhone- oder iPad-Startseite. Neben dem Anlegen von verschiedenen Seiten, zwischen denen Sie mit einem Fingerwischen umschalten, gibt es noch eine zweite Möglichkeit: Legen Sie Ordner an.

Windows 8: Wetter für mehrere Orte anzeigen

Das Wetter an Ihrem Wohnort immer im Blick: Die Wetter-App von Windows 8 ist wirklich praktisch. Direkt auf Ihrem Startbildschirm lesen Sie die Wettervorhersage und aktuelle Temperatur ab. Wenn Sie beruflich öfter zwischen 2 verschiedenen Orten…

Windows 8: Schneller herunter fahren und neu starten

Die Funktionen Herunterfahren und Neu starten sind wichtig – und dennoch hat Microsoft sie bei Windows 8 in einem Untermenü am Rand des Startbildschirms versteckt, sodass mehrere Klicks nötig sind, um sie zu erreichen. Mit folgendem Trick…

Windows 8: Apps-Kacheln auf dem Start-Bild-Schirm in Gruppen anordnen

Bei Windows 8 ist der Startbildschirm Ausgangspunkt zum Zugreifen auf alle installierten Apps und Programme. Gerade wer eine Menge Software installiert hat – da sammelt sich im Laufe der Zeit so einiges – vermisst bald die Ordnung. Deswegen…

Windows 8: Programme und Apps de-installieren

Installiert man ein Programm in Windows XP, Vista oder 7, legt das Setup meist einige Verknüpfungen im Startmenü an. Bei Windows 8 landen neue Apps direkt auf dem Startbildschirm. Ist bei Windows 7 noch der Weg in die Systemsteuerung nötig, um eine Software zu entfernen, klappt auch das bei Windows 8 direkt über den Startbildschirm.