Tabs in Gruppen organisieren in Edge

Tabs in Gruppen organisieren in Edge

Das Surfen im Internet ist wie ein Bandwurm: Eine Seite führt zur nächsten, da sind wieder zwei interessante Links, am Ende habt ihr eine unübersichtliche Zahl von Seiten offen. Dort Ordnung reinzubringen, ist leichter als gedacht!

(mehr …)

Wenn ein Safari-Fenster sich nicht öffnen lässt

Wenn ein Safari-Fenster sich nicht öffnen lässt

Safari ist der Standard-Browser auf Mac-Geräten. Er zeichnet sich durch die Integration in macOS und iOS aus. Ohne Macken ist er aber nicht. Wenn Sie ein angeblich vorhandenes Safari-Fenster nicht finden, aber auch nicht schließen können, dann haben wir eine Lösung für Sie!

(mehr …)

Nutzen von vertikalen Tabs in Microsoft Edge

Nutzen von vertikalen Tabs in Microsoft Edge

Bei einer Recherche im Internet treffen Sie auf alle möglichen Webseiten, die Ihr Interesse wecken. Schon nach kurzer Zeit haben Sie nicht nur ein paar, sondern eine riesige Menge von  Webseiten geöffnet. Diese werden klassisch im Browser in Tabs über der Adresszeile dargestellt. Microsoft Edge bietet neuerdings auch die Möglichkeit, Tabs vertikal, also untereinander links am Bildschirmrand, darzustellen.

(mehr …)

Optimal mit Tabs arbeiten in Microsoft Edge

Optimal mit Tabs arbeiten in Microsoft Edge

Tabs sind das Haupt-Sortierkriterium für das Surfen im Internet. Jede Internetseite kommt in eine eigene Registerkarte. Dazwischen können Sie hin- und herspringen und so schnell zwischen den aktuell offenen Seiten wechseln. Je mehr Tabs es aber werden, desto unübersichtlicher wird die Navigation. Das können Sie in Microsoft Edge direkt mit Bordmitteln optimieren!

(mehr …)