Beiträge

So nutzen Sie den ablenkungsfreien Modus von Sublime Text

Wer ein schwieriges Programmierproblem lösen muss – oder einfach nur an seiner eigenen Webseite arbeitet – der will nicht abgelenkt werden. Nutzen Sie für Ihre Arbeit den kostenlosen Editor Sublime Text, schalten Sie einfach den ablenkungsfreien Modus ein.

Windows 10: Papierkorb an die Taskleiste anheften

In Windows 8 kann man den Papierkorb an die Startseite anheften. Das funktioniert in Windows 10 natürlich auch mit dem neuen alten Startmenü. Ab sofort lässt sich der Papierkorb aber auch in die Taskleiste integrieren. Wie geht das?

Windows 8.1: Explorer immer in bestimmtem Ordner öffnen

Immer wenn Sie in Windows 8.1 den Explorer öffnen, landen Sie entweder im Ordner „Bibliotheken“ oder in der Ansicht „Dieser PC“ mit allen Laufwerken. Sie brauchen einen anderen Ordner viel häufiger und wollen diesen zum Standard machen? Kein Problem.

Windows 8.1: Symbole im Infobereich einfacher verwalten

Am rechten Ende der Desktop-Taskleiste sind Icons für Programme sichtbar, die im Hintergrund laufen. Welche dieser Symbole hinter dem Aufklapp-Pfeil versteckt werden sollen und welche ständig eingeblendet bleiben, können Sie selbst festlegen.

Windows 8.1: Ausführen-Dialog an die Taskleiste anheften

Schon seit den Tagen von Windows 95 kennt man das Ausführen-Fenster, mit dem sich Programme und Funktionen schnell und einfach aufrufen lassen. In Windows 7 finden Sie „Ausführen“ im Startmenü, bei Windows 8.1 rechtsklicken Sie auf den Start-Knopf. Wenn Sie den Ausführen-Dialog oft benötigen, können Sie ihn auch gleich an die Taskleiste anheften.

Beim Arbeiten Hintergrundprozesse überwachen

Wer ungestört in einem PC-Programm arbeiten will, zum Beispiel in Word oder Excel, der maximiert das Fenster zur vollen Bildschirmgröße. Läuft parallel im Hintergrund ein Vorgang, sieht man aber nicht mehr, wann er fertig ist. Mit einem Trick behalten Sie solche Vorgänge trotzdem im Blick.

Windows 8.1: Ein Programm ein zweites Mal starten

In der Taskleiste von Windows 8.1 sehen Sie für jede gestartete oder angeheftete App ein Symbol. Per Klick darauf wird das zuletzt offene App-Fenster wiederhergestellt. Sie wollen lieber ein zweites Fenster öffnen, etwa vom Editor? Wir zeigen, wie das geht.

Dropbox wieder richtig synchronisieren

Die Cloud-Festplatte Dropbox ist eine praktische Sache. Schnell sind Dateien und Fotos für andere freigegeben, und überall abrufbar. Manchmal klappt die Synchronisierung aber nicht richtig. Was dann?

Wartungscenter-Symbol in der Taskleiste ausblenden

In der Taskleiste von Windows 8.1 wird standardmäßig eine kleine Fahne angezeigt. Mit diesem Symbol werden Sie auf nötige oder aktuell ausgeführte Wartungen hingewiesen. Wie blenden Sie das Icon aus?

App-Übersicht von Chrome an die Taskleiste anheften

Die Web-Apps, die Sie im Chrome-Browser installiert haben, werden seit einiger Zeit in der App-Übersicht gesammelt. Es braucht aber mehrere Klicks, um diese Übersicht zu erreichen. Schneller geht’s, wenn Sie sie als Knopf an die Taskleiste anheften.

Windows 8.1: Auf Nicht-Touch-PCs beim Booten Start-Seite anzeigen

Wer Windows 8.1 auf einem klassischen Computer nutzt, der keinen Touchscreen hat, der sieht beim Einschalten des Geräts direkt den Desktop an. Sie haben sich an die Modern-UI-Startseite mit ihren Apps gewöhnt und wollen lieber diese sehen, wenn der PC hochfährt?

Windows 8.1: PC-Einstellungen an die Task-Leiste anheften

Wer Windows 8.1 nutzt, besucht oft die PC-Einstellungen, die die klassische Systemsteuerung immer mehr ablösen. Diese Einstellungs-App lässt sich noch schneller starten.

Windows 7 und 8: Häufig besuchte Webseiten schneller öffnen

Wenn Sie das Symbol Ihres Browsers an die Windows-Taskleiste angeheftet haben, erreichen Sie Webseiten schneller, die Sie häufig aufrufen. Wie?

Windows 7, 8: Wochentag in der Task-Leiste anzeigen

In der Taskleiste des Desktops steht auch das Datum. Wenn Sie den Wochentag ablesen wollen, müssen Sie immer erst den Kalender einblenden. Mit diesem Tipp blenden Sie den Wochentag direkt in der Taskleiste ein.

Skype: Onlinestatus von der Taskleiste aus steuern

In Skype lässt sich der „Beschäftigt“-Modus einstellen, der Benachrichtigungen unterdrückt. Wussten Sie, dass Sie zum Einstellen des Skype-Modus das aktuelle Programm gar nicht verlassen müssen?

Windows 8.1 Update: Wiedergabe von Musik per Taskleiste steuern

In Windows 8.1 Update lässt sich jetzt auch die Wiedergabe von Musik per Musik-App, in der Taskleiste mit entsprechenden Knöpfen steuern. Wie gehen Sie vor?

Windows 8.1 Update: Apps in Fenstern anzeigen

Mit dem Windows-8.1-Update wachsen die Welten der klassischen Desktop-Programme und der Modern-UI-Apps enger zusammen. Apps sind jetzt auch in der Taskleiste sichtbar. Nur eins fehlt noch: Sie können eine App nicht im Fenster statt im Vollbild nutzen.

Windows 8.1 Update: Apps in der Taskleiste anzeigen/ausblenden

Wenn Sie nach der Installation des Windows-8.1-Updates von April 2014 zum ersten Mal auf den Desktop schalten, sehen Sie in der Taskleiste ein neues Symbol – für den Store. Sie entscheiden, welche Apps Sie in der Taskleiste anpinnen wollen.

Sekunden in der Uhr auf der Task-Leiste anzeigen

Am rechten Ende der Windows-Taskleiste sehen Sie in Windows 7 und höher sowohl die aktuelle Uhrzeit als auch das Datum. Allerdings werden dort keine Sekunden angezeigt. Sie wollen nicht nur Stunden und Minuten sehen, sondern auch die Sekunden?

Schnell auf zuletzt verwendete Text-Dateien zugreifen

Dateien lassen sich nicht nur über Verknüpfungen oder die Ordner öffnen, in denen sie gespeichert sind. Eine kaum bekannte Funktion zum Zugreifen auf kürzlich geöffnete Dateien ist die Sprungliste der Windows-Taskleiste.