Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Windows XP: So leeren Sie den Verlauf des Ausführen-Fensters

Scheinbar gibt es keinen Weg, in Windows XP den Verlauf des Ausführen-Fensters zu leeren. Natürlich ist diese Liste der bisher verwendeten Befehle zuweilen praktisch. Den Verlauf von Zeit zu Zeit zu leeren, ist dennoch eine gute Idee. So klappt’s mit Windows-Bordmitteln.

Überflüssiges „DE“ in der Windows-Task-Leiste loswerden

In Ihrer Taskleiste sehen Sie rechts unten die Buchstaben „DE“? Dahinter steckt die Sprachenleiste, die für weitere Sprachen und Tastaturen bestimmt ist. Wenn Sie sowieso immer nur das gleiche deutsche Tastaturlayout nutzen, können Sie die Sprachenleiste getrost ausblenden – und den Platz anderweitig nutzen.

So öffnen Sie Programme der Task-Leiste von Vista oder 7 schneller

Vista hat die Schnellstartleiste, in Windows 7 und 8 pinnen Sie Programme und Ordner wahlweise auch direkt an die Taskleiste. Zum Starten oder Öffnen ist aber immer noch ein Griff zur Maus nötig. Wie starten Sie Einträge der Schnellstart- oder Taskleiste per Tastatur?

Realtek-Audio-Treiber: Icon im Windows-Infobereich ausblenden

Bei vielen Notebooks und Computern ist ein Soundchip der Firma Realtek verbaut. Der entsprechende Treiber steht im Autostart und zeigt auch ein Symbol neben der Uhrzeit-Anzeige in der Taskleiste an. Mit diesem Icon können Sie den Audio-Manager…

Windows 7: Flip 3D wieder in die Taskleiste einbauen

Bei Windows Vista gab es in der Taskleiste noch das Flip-3D-Icon für den besonders schönen Taskwechsel in 3D. In der Windows-7-Taskleiste fehlt die Flip-3-D-Schaltfläche. Mit folgenden Schritten lässt sich das fehlende Icon wieder sichtbar machen.

Windows: Dateien per Taskleiste und Drag-and-Drop öffnen

Ist eine Anwendung einmal gestartet oder als Shortcut in der Taskleiste vertreten, lassen sich darüber beliebige Dateien öffnen. Maus und Windows-Explorer genügen für den Taskleistentrick.