Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

BGH Urteil zu Unitymedia Routern: Größer denken!

Unitymedia will die Access-Points von Kunden öffentlich zugänglich machen. Dagegen hat die Verbraucherzentrale NRW geklagt. Und der BGH hat heute entschieden: Unitymedia darf das. Der BGH hat ein klares Urteil gefällt: Unitymedia darf die…

Warum auch @UnitymediaHilfe nichts bringt - es sollte @UnitymediaHinhalten heissen

DSL-Anschluss? Heißes Thema. Alle, die auf dem Land oder nicht in den Ballungsgebieten wohnen, wissen: Top-Geschwindigkeit gibt es kaum. Aber ein Problem haben alle gemeinsam: Wenn man einen DSL-Anschluss hat, dann ist man auch darauf angewiesen.…

Unitymedia darf WLAN-Router beim Kunden auch für sich nutzen

Unitymedia darf auf WLAN-Routern, die bei Kunden stehen, ein zweites, öffentliches WLAN betreiben - das hat jetzt das Oberlandesgericht Köln entschieden. Damit ist der Verbraucherzentrale NRW mit ihrer Klage gegen Unitymedie gescheitert. Unitymedia…

Unitymedia: Warum auch die Hersteller verantwortlich sind

Unitymedia hat mal wieder die Sendeplätze in seinem Kabelnetz neu organisiert. Doch das ist bei vielen Kunden mächtig schiefgelaufen: Einige Sender (vor allem Private) waren plötzlich verschwunden. Nun muss ein erneuter Sendersuchlauf durchgeführt…

Macht eure WLANs auf

Das Ende der Störer-Haftung ist beschlossene Sache: Betreiber von WLANs müssen künftig nicht mehr damit rechnen, für illegale Aktivitäten belangt zu werden, die über ihren WLAN-Anschluss erfolgen. Doch das neue Gesetz hat Lücken. Außerdem…

Welcher Fernseh-Sender ist auf welchem Kanal zu sehen?

Immer mal wieder ändern die Kabelnetz-Betreiber ihre Programm-Belegung. Mal fliegt ein Sender raus, mal kommt ein anderer hinzu. Damit Sie nicht durcheinander kommen und Ihren Lieblingssender auch wiederfinden, besorgen Sie sich einfach eine Kanal-Liste.

Vorsicht, Kunde: Unitymedia will keine Geschäfte machen

Unitymedia verspricht 128 MBit/Sekunde übers Kabelnetz. Schön und gut: Aber wenn man diesen Internetzugang bestellt, passiert gar nix. Selbst Nachfragen werden nicht beantwortet. Man schweigt. Eisern. Aber mit 128 MBit/Sekunde. Vermute ich mal.