Beiträge

Windows Phone 8: Text kopieren und einfügen mit der Zwischen-Ablage

Sie arbeiten mit einem Windows-Smartphone und möchten Text aus einer Webseite kopieren, um ihn beispielsweise in einer E-Mail oder einer anderen App weiterzuverwenden? Ähnlich wie beim großen Bruder Windows klappt das auch bei Windows Phone über die Zwischenablage.

Ein Bild aus einer PDF-Datei herauskopieren

Angenommen, Sie haben ein PDF-Dokument mit einigen Bildern, Diagrammen oder Illustrationen, und Sie möchten davon welche in ein Word-Dokument übernehmen. Wie gehen Sie am besten vor?

Text aus der Eingabe-Aufforderung in die Zwischen-Ablage kopieren

Sie möchten die Ausgabe eines Kommandozeilen-Programms woanders weiterverwenden, beispielsweise in einem Word-Dokument oder einem Hilfe-Forum? Dafür haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Firefox: Text aus der Zwischen-Ablage mit dem Mausrad einfügen

Sie kopieren oft Text aus der Zwischenablage in Formularfelder auf einer Webseite? Zum Einfügen müssen Sie nicht unbedingt zur Tastatur greifen. Statt [Strg] + [V] hilft – neben dem Kontextmenü – in Firefox auch ein Druck auf das Mausrad. Diese Rad-Klick-Funktion müssen Sie allerdings erst freischalten.

Word 2010: Pfad zu geöffnetem Dokument in die Zwischenablage kopieren

In der Titelleiste zeigt Microsoft Word nur den Dateinamen des Dokuments an, das gerade offen ist. Sie benötigen aber den Pfad zur Datei, also inklusive Ordnernamen? Den müssen Sie nicht von Hand zusammenstellen. Machen Sie es sich leichter: Word lässt Sie den Dokumentpfad einfach kopieren.

Pfad einer Datei in die Zwischen-Ablage kopieren

Sie müssen den kompletten Pfad zu einer Datei oder einem Ordner manuell in ein Programm einfügen, weil dort ein „Durchsuchen…“-Knopf fehlt? Den ganzen Pfad manuell abzuschreiben ist fehleranfällig – und auch unnötig. Denn ab Windows…

Git-Versions-Verwaltung: Aktuelle Änderungen zwischen speichern mit git stash

Wenn mehrere Entwickler an einem Projekt arbeiten, ist es sinnvoll, eine Versionsverwaltung wie Git zu verwenden. So kann man besser nachvollziehen, wer welche Änderung eingefügt hat. Sie wollen die aktuellen Änderungen der anderen Team-Mitglieder…

Wichtige Tastatur-Befehle im Windows-Explorer

Was tun, wenn die Maus mal streikt? Windows lässt sich auch ganz gut per Tastatur bedienen. Man muss nur die richtigen Kürzel kennen. Hier eine Übersicht der wichtigsten Tastenkombinationen, die im Windows-Explorer klappen - egal ob XP, Vista oder 7.
GIMP: Leinwand an Ebenen anpassen

GIMP: Leinwand an Ebenen anpassen

Eine der Stärken der GIMP-Bildbearbeitung ist, dass sich damit Bilder, die aus mehreren Ebenen bestehen, bearbeiten lassen. Falls die Abmessungen einer eingefügten Ebene größer sind als die Maße des aktuellen Bildes, ist zunächst nur ein Ausschnitt sichtbar. Wie wird wieder alles sichtbar?
Notepad++: Dateiname oder -pfad kopieren

Notepad++: Datei-Namen der aktuellen Datei kopieren

Eine Homepage umfasst viele verschiedene Dateien. Dazu zählen Unterseiten genauso wie Grafiken, Stilangaben und Skripte. Beim Bearbeiten der eigenen Homepage greifen manche am liebsten auf einen einfachen Text-Editor ohne viel Eigenleben zurück. Wer dafür Notepad++ einsetzt, bekommt vielseitige Hilfe an die Hand. Sie benötigen zum Beispiel schnell den Dateinamen der aktuell offenen Datei?
click.to

Beim Kopieren und Einfügen Zeit sparen mit click.to

Während eines Arbeitstages führt man oft wiederkehrende Aufgaben durch, wie etwa nach einem Begriff im Internet zu suchen. Dazu sind immer die gleichen Schritte nötig: Wort markieren, kopieren, Website oder Suchmaschine öffnen, einfügen, suchen… Zeit und Klicks sparen kann man mit einer Freeware.

Sonderzeichen-Tabelle anzeigen und Zeichen kopieren

Beim Schreiben von Texten kommt es öfter vor, dass man ein Sonderzeichen benötigt, das nicht auf der Tastatur vorhanden ist. Verwendet man gerade Word oder ein anderes Schreibprogramm, kann man die eingebaute Sonderzeichentabelle verwenden. Auch für unterwegs gibt es eine solche Tabelle.

Zwischenablage per Verknüpfung leeren

Mit der Zwischenablage lassen sich Texte, Bilder und Dateien in Windows von einer an eine andere Stelle kopieren. Wer die Zwischenablage leeren möchte, ohne etwas Neues darin abzulegen, kann dafür eine Verknüpfung auf dem Desktop ablegen.

Gimp: Einfügen ohne neue Ebene

Sobald in Gimp über die Zwischenablage Bestandteile anderer Grafik ins Bild eingefügt werden, landen die neuen Elemente stets in einer neuen Ebene. Das ist nicht immer erwünscht. Wer die Ebenen nicht manuell wieder auflösen und kombinieren möchte, kann eingefügte Elemente auch direkt in die Hintergrundebene integrieren.

Excel: Screen-Shots von Zell-Bereichen anfertigen

Mit dem Befehl "Bearbeiten | Kopieren" oder der Tastenkombination [Strg][C] lassen sich Zellbereiche in die Zwischenablage kopieren. Allerdings liegen sie dort im Text- bzw. Zahlenformat vor. Mit einem Trick lassen sich Zellbereiche auch als Grafik kopieren.

Google Chrome: Ohne Formatierungen kopieren

Beim Kopieren von Texten in Formularfelder einer Webseite - etwa dem eigenen Blog -, landen auch störende Formatierungen im Eingabefeld. Wer Texte ohne Formatierungen kopieren möchte, sollte den Chrome-Browser verwenden. Denn hier gibt es eine geheime Tastenkombination für formatloses Kopieren.

Word 2010: Inhalte aus der Zwischenablage in verschiedenen Formaten einfügen

Wer Inhalte aus der Zwischenablage in ein Word-Dokument einfügt, wusste bislang nie, wie die Textpassagen nach dem Einfügen aussehen. Mal übernimmt die Textverarbeitung die Originalformatierung, mal orientiert sich Word an die aktuelle Formatvorlage. Mehr Kontrolle gibt's mit der intelligenten Zwischenablagefunktion von Word 2010.

Die bessere Zwischenablage „Clipmagic“

Es gibt nichts, was sich nicht über die Zwischenablage von Windows kopieren oder verschieben lässt. Ob Dateien, Fotos, Videos oder Passagen aus Webseiten - mit den Tastenkombinationen [Strg]+[C] bzw. [Strg]+[X] sowie [Strg]+[V] lässt sich alles - schwuppdiwupp - von hier nach da verfrachten. Mit dem Gratisprogramm „Clipmagic“ lässt sich die Zwischenablage sogar um ein Gedächtnis erweitern.

OpenOffice: Daten aus der Zwischenablage ohne Formatierung einfügen

Daten aus der Zwischenablage werden immer in der Originalformatierung eingefügt. Ein kopierter Ausschnitt aus einer Webseite sieht im OpenOffice-Dokument so aus wie im Internet. Das ist nicht immer erwünscht. Wer nur den reinen Text kopieren möchte, muss in die Trickkiste greifen.

Windows XP Sicherheit: Manuell die Zwischenablage leeren

Die Zwischenablage von Windows birgt ein Sicherheitsrisiko. Werden zum Beispiel brisante Textpassagen in die Zwischenablage gelegt, können sie in den Arbeitspausen von jedermann in andere Anwendung - etwa ein E-Mail - eingefügt werden. Damit das nicht passiert, lässt sich die Zwischenablage mit folgenden Tricks leeren.