Beiträge

Android Marshmallow: Google Play Store-Cache leeren

Nicht immer funktioniert das Laden von Apps im Google Play Store wie gewünscht. Werden stattdessen nur Fehler angezeigt oder klappt das Installieren neuer Apps oder Updates nicht richtig, hilft es oft, den lokalen Speicher des Play Stores zu leeren.

3 Tipps, wie man den eigenen Mac sauber hält

Es ist eine gute Idee, gelegentlich den Computer aufzuräumen. So wird das System wieder schneller, und man spart im täglichen Einsatz Zeit und Nerven. Bei OS X ist das Aufräumen nicht schwierig. Hier drei Tipps, wie man dabei am besten vorgeht.

Geheime Codes für jedes Android-Gerät

In allen Android-Smartphones sind Codes versteckt, über die der Benutzer Zugriff auf gefährliche und nicht dokumentierte Einstellungen hat. Wer sich damit auskennt, erledigt im Nu Dinge, für die andere viel länger brauchen.

Windows-Zwischen-Speicher zum DVD-Brennen leeren

Erscheint in der Taskleiste immer wieder der Hinweis, es lägen Dateien zum Brennen auf CD oder DVD bereit? Falls man gar keine Disc brennen will, zeigen wir, wie man die lästige Meldung abschalten kann.

Store-Cache in Windows 8 und später leeren

Seit Windows 8 hat auch Microsoft einen eigenen Store in sein Betriebssystem eingebaut, aus dem sich Apps laden lassen. Manchmal hat der Nutzer allerdings unerwartete Probleme mit dem Store – etwa, wenn sich keine Apps mehr laden lassen oder wenn der Store sich gar nicht mehr öffnet.

Safari-Abstürze und –Probleme in OSX Yosemite korrigieren

Ist der Safari-Browser nach dem Upgrade auf OS X 10.10 nicht mehr so stabil wie vorher, kann sich das beispielsweise in häufigen Abstürzen des Programms äußern. Das Leeren der Zwischenspeicher kann unter Umständen Abhilfe schaffen.

Laufwerk A: und B: - wozu nützlich?

Windows-Programme werden standardmäßig auf Laufwerk C installiert. Das DVD-Laufwerk heißt dann D, und weitere Laufwerke nutzen die folgenden Buchstaben. Doch was ist mit den Buchstaben A und B?

GIMP: Aufhängen beim Programm-Start verhindern

Die kostenlose Bildbearbeitung GIMP zählt zu den besten Gratis-Programmen ihrer Art. Beim Start der Software hängt sie sich jedoch mitunter auf und reagiert einfach nicht mehr. Dieses Problem hängt mit den installierten Schriften zusammen.

Wenn der Google-Webcache auch nicht lädt

Ist eine Webseite mal offline, hilft oft der Zwischenspeicher der Google-Suchmaschine weiter. So kommt man trotzdem an die benötigten Infos. Doch was, wenn auch diese gecachte Website-Version nicht fertig laden will?

Aussetzer beim Video-Streaming? So stellen Sie VLC besser ein

Mit VLC lassen sich Videos auch direkt aus dem Web streamen. Wenn bei Ihnen die Wiedergabe solcher Streams immer wieder pausiert, ist Ihre Verbindung zu langsam. Optimieren Sie die Abspiel-Einstellungen, damit das nicht passiert.

Seite ohne Cache neu laden in Google Chrome

Beim Entwickeln von Webseiten muss man immer wieder Dateien im Browser neu laden. Dabei kann der Zwischenspeicher allerdings im Weg sein. Dann erscheint trotz korrektem Hochladen noch immer die alte Dateiversion. Der Ausweg? Die Seite ohne Cache…

So leeren, ändern oder verschieben Sie Ihren Spotify-Zwischen-Speicher

Der beliebte Musik-Streamingdienst Spotify legt für Songs einen Zwischenspeicher an. Hier werden unter anderem die Tracks gespeichert, die Sie als „offline hören“ markiert haben. Wenn Sie mehr Platz auf Ihrem Laufwerk benötigen, lässt sich dieser Spotify-Cache leeren, ändern oder auch auf eine andere Festplatte verschieben.

So verstehen Sie, wie Such-Maschinen arbeiten

Suchmaschinen sind eine praktische Hilfe – denn erst durch Google und Co. lässt sich die Tiefe des weltweiten Datennetzes erfassen und nach dem gewünschten Thema durchsuchen. Wie funktioniert die Suche eigentlich?

Das Verhalten des Zwischen-Speichers (Cache) im IE10 anpassen

Caching – ein viel zitierter Begriff. Denn das Caching (wörtlich: Zwischenspeichern) hilft dabei, dass Daten nicht mehrfach übertragen werden müssen. So sparen Sie Zeit und Geld, besonders bei mobiler Internet-Nutzung. Wenn Sie eine Webseite besuchen, speichert Internet Explorer zum Beispiel Grafiken temporär auf Ihrer Festplatte.