fbpx
schieb.de > Tipps > Hardware

Archiv | Hardware RSS Feed dieser Kategorie

CDs und DVDs am Ultrabook nutzen

12. September 2018

0 Kommentare

Dünner, leichter, schneller: Das ist immer das Motto der neuesten Notebooks und Laptops. Besser mitzunehmen, von überall nutzbar – doch leider bleiben dabei oft nützliche Extras wie das CD-/DVD-Laufwerk auf der Strecke. Wir zeigen, wie sich das Problem mit wenigen Klicks lösen lässt.

Night Shift: Die schädliche Wirkung vom Displays reduzieren

12. September 2018

0 Kommentare

Überall Displays: auf dem Schreibtisch, im Notebook, im Tablet und natürlich im Smartphone. Leide haben Displays eine schädliche Wirkung. Sie können unser Auge schädigen – und zu Einschlafstörungen führen, wenn wir noch abends oder nachts auf die Displays schauen. Deshalb lohnt es sich, mal die Night-Shift-Funktion auszuprobieren. Die reduziert das Problem.

Front-USB 3.0 am PC nachrüsten

10. September 2018

0 Kommentare

An den vorderen Anschlüssen eines PCs lassen sich externe Festplatten, Handys und auch USB-Sticks viel bequemer anschließen als hinten. Leider bieten manche Gehäuse hier aber nur die langsamere USB 2.0-Geschwindigkeit – obwohl die Platine wohl auch USB 3.0 unterstützen würde. Da lässt sich etwas machen.

Schwarzen Bildschirm beheben

10. September 2018

0 Kommentare

Wenn der Monitor am PC oder Laptop nichts mehr anzeigt, ist das ein Problem. Manchmal liegt es allerdings nur am Treiber. Und der lässt sich aktualisieren – was den Fehler manchmal behebt.

Neues iPhone: Achtung beim Speicher

8. September 2018

0 Kommentare

Wer nach einem neuen Handy Ausschau hält, hat einiges zu beachten. Schließlich stellt jeder andere Anforderungen an den eigenen mobilen Begleiter. Interessiert man sich etwa für das iPhone Xs oder iPhone Xs Max, will besonders der verfügbare Speicher beachtet werden.

Zustand einer SSD ermitteln

2. September 2018

0 Kommentare

SSD-Laufwerke halten genau wie normale Festplatten auch nicht ewig. Im Allgemeinen ist nach 30 bis 40 Terabyte Schreibvorgängen Schluss. Wie gut der Zustand der eigenen SSD ist, lässt sich mit einem kostenlosen Tool schnell herausfinden.

DAB+: Was der Digitale Radiostandard bringt

30. August 2018

0 Kommentare

Mittlerweile gibt es aber verschiedene Wege, Radio zu hören. Am klassischen Radio zum Beispiel, im Autoradio oder per Satellit. Oder über das Internet, etwa mit unserer WDR-App, damit kann man alle Radioprogramme des WDR unterwegs live anhören. Und dann gibt es noch DAB – das Digital Audio Broadcast. Das digitale Radio. Das ist nicht neu, […]

Notebook-Modelle: Genau hinsehen

29. August 2018

0 Kommentare

Wer sich für ein neues Notebook interessiert, sollte genau hinsehen. Denn oftmals gibt es von einem Modell nicht nur eine einzige Variante, sondern gleich eine ganze Palette – jeweils mit unterschiedlicher Ausstattung und verschiedenen Preisen. Da könnte man leicht die Übersicht verlieren.

Finger weg von LUX Mobile Cases

11. August 2018

0 Kommentare

Wer sich ein schickes, teures Smartphone kauft, will es gerne vor Beschädigungen schützen. Die Auswahl entsprechender Cases ist groß. Interessant scheinen die Scbhutzhüllen von LUX Mobile zu sein: Sie sind Schutzhülle und Ersatz-Akku in einem. Doch: Sie halten nicht lang, brechen schnell .- und der Hersteller übernimmt keine Verantwortung.

Kein Einschlafen bei zweitem Monitor

9. August 2018

0 Kommentare

Sieht man sich auf einem externen, zweiten Bildschirm einen Film an, schaltet Windows manchmal in den Standby-Modus, wenn man zu lange inaktiv ist. Das lässt sich mit einem eigenen Energie-Plan und einem kleinen Skript leicht ändern.

USB-Version ermitteln

7. August 2018

0 Kommentare

An vielen Computern unterstützen nicht alle USB-Anschlüsse den neuesten Standard. Schließt man dann ein Gerät, etwa eine externe Festplatte, an einen Port an, der nur einen älteren Standard unterstützt, wie z.B. USB 2.0, wird das Gerät langsamer. Welche USB-Version bei einem bestimmten Anschluss möglich ist, lässt sich mit einem kostenlosen Tool ermitteln.

RAM testen

2. August 2018

0 Kommentare

Stürzt Windows immer wieder aus unerklärlichen Gründen ab, kann das entweder an störenden Treibern liegen – oder vielleicht auch am Arbeitsspeicher. Das sind Module, die Daten vorübergehend speichern, nämlich bis zum Abschalten des Computers. Diese Bausteine lassen sich auch testen, und zwar direkt aus dem System heraus.

Hyper-V-Funktion prüfen

23. Juli 2018

0 Kommentare

Eine der neuen Funktionen in Windows 10 ist Hyper-V. Damit lassen sich virtuelle Maschinen auf dem Windows-Computer einrichten, verwalten und ausführen. Mit einem Tool können Nutzer ihre CPU testen, um zu sehen, ob sie Hyper-V unter Windows 10 unterstützt.

Die Maus-Checkliste

20. Juli 2018

0 Kommentare

Manchmal braucht man eine neue Maus. Besonders Gamer stellen allerdings hohe Anforderungen an ihr Zeigegerät. Schnell muss sie sein, genau und wendig. Beim Kauf einer neuen Maus sollte man daher auf die technischen Daten achten. Dafür gibt es einige Fachbegriffe, die zu beachten sind.

Microsoft kommt mit Surface Go (2-in-1-Gerät)

10. Juli 2018

0 Kommentare

Das Surface von Microsoft ist recht beliebt, da vielseitig einsetzbar und trotzdem ein schneller Windows-10-Rechner. Ende August kommt in Deutsxchland das bisher kleinste, leichteste und dünnste Surface auf den Markt. Kostenpunkt: Ab 450 Euro.

So erkennt man welcher Prozessor im PC verbaut ist

29. Juni 2018

0 Kommentare

Manchmal ist es nötig zu wissen, wecher Prozessor (Zyp, Modell) in einem Rechner steckt. Aufschrauben und reinschauen ist nicht nötig: Windows-Benutzer können leichter rausfinden, welcher Prozessor im Inneren werkelt.

Die MAC-Adresse im iPhone oder iPad ermitteln

28. Juni 2018

0 Kommentare

Jedes Geräte, das mit einem Netzwerk (auch dem Internet) verbunden wird, hat eine individuelle, einzigartige MAC-Adresse. Eine Art Hausnummer für Netzwerkgeräte, die eine Kommunikation im Netzwerk erst möglich macht.

So viel Strom liefert Dein USB-Anschluss

11. Juni 2018

0 Kommentare

Wer weitere Geräte per USB an den Laptop oder PC anschließen will, sollte sichergehen, dass die Schnittstelle genügend Strom liefert. Mit einem kleinen Tool lässt sich das ganz einfach herausfinden.

Bluetooth-Adresse finden

3. Juni 2018

0 Kommentare

Wie jedes andere Netzwerk-Gerät hat auch jede Bluetooth-Einheit ihre eigene, unveränderliche MAC-Adresse. Die wird etwa zur Konfiguration von Ethernet-Netzen über Bluetooth benötigt. In Windows 10 lässt sich die Bluetooth-MAC-Adresse leicht auslesen.

So findest und behebst du Pixel-Fehler auf dem Monitor

2. Juni 2018

0 Kommentare

Einmal entdeckt, sind sie nur schwer zu ignorieren – Pixel-Fehler. Zum Glück gibt es eine Lösung, um Monitor von den lästigen Dingern zu befreien.