VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Wie wir die Gesundheitsämter entlasten könnten: „Mitdenken statt Querdenken!“

Corona wird uns noch eine ganze Weile beschäftigen. Doch wie lassen sich die hoffnungslos überlasteten Gesundheitsämter digital unterstützen? Alle reden von Digitalisierung – aber kaum jemand macht konkrete Vorschläge. Doch es gibt Ideen.…
Facebook wird untersucht

Kampfansage an die Tech-Giganten - endlich!

Facebook droht in den USA ganz real die Zerschlagung: In Facebook, Whatsapp und Instagram. Denn der Konzern hat bewiesen, dass er sich nicht an Zusagen hält und der Zusammenschluss zum Nachteil aller anderen ist. Allerdings haben die Kartellbehörden…

Ist jetzt Schluss mit Snoopy123? Facebook darf auf Klarnamen bestehen

Der Streit ist uralt: Kann eine Pflicht zur Verwendung von Klarnamen in Sozialen Netzwerken wirklich helfen, dass weniger Straftaten begangen werden - oder sind Pseudonyme wichtiger, um auch bei kritischen Kommentaren die eigene Identität verschleiern…

Luca App: Cluster-Nachverfolgung mit QR-Code

Die Gesundheitsämter müssen digitaler werden, heißt es immer wieder. Aber wie? Die Regierung macht keine konkreten Angebote. Einige Startups sehr wohl. Ein schönes Beispiel ist die Luca App: Sie ermöglicht einfach und bequem die Kontaktnachverfolgung…

Wetten, dass Fake-Impf-Videos Panik verbreiten werden?

Fake-Videos werden immer besser: So hat es die Wahrheit immer schwerer. Vor allem im Netz. Wenn die Impfungen in Deutschland beginnen, werden garantiert Fake-Videos im Netz kursieren, die angebliche Impfschäden zeigen. Das wird Panik auslösen…

Wenn Tidal falsche Titel spielt

,
Das Streamen von Musik übernimmt immer mehr die Rolle der CD. Es ist so einfach: Abonnieren Sie einen Streaming-Service wie Tidal oder Amazon Music, und greifen Sie damit für eine monatliche Gebühr auf Millionen von Musiktiteln zu. Überall…

Wie nachhaltig ist Digitalisierung eigentlich?

Das Schlagwort "Digitalisierung" ist in aller Munde: Auch die Kanzlerin fordert mehr Tempo bei der Digitalisierung. In einiger Hinsicht will man ihr da auch zustimmen - aber nicht in jeder Hinsicht. Denn es geht nicht nur um ein Mehr von allem.…

Online-Security in Unternehmen kann nicht hoch genug priorisiert werden

Wer im Internet unterwegs ist, der muss sich absichern. Das gilt erst recht für Unternehmen, die mit eigenen Webangebotem im Netz vertreten sind - oder vielleicht sogar auch noch anderweits ans Netz angebunden sind. Die Gefahren sollten auf…

Europa will weltweit Datenkontinent Nummer 1 werden

Facebook, Google, Amazon, Microsoft: Es sind die großen US-Konzerne, die weltweit führend sind wenn es darum geht, Daten zu speichern – und sie gewinnbringend auszuschlachten. Die EU will diesen Trend nun stoppen. Sie will Facebook und Co.…

Amazons ungenierte Überwachungspraktiken

Amazon steht mal wieder in der Kritik: Einem US-Onlinedienst liegen interne Dokumente vor, die belegen, dass der Onlinekonzern Mitarbeiter und Gewerkschaftler überwacht. Amazon bereitet sich gerade - wie alle andere Onlinehändler rund um…

Aufgepasst: DeepNude zieht Frauen aus

Künstliche Intelligenz (KI) wird immer häufiger missbräuchlich eingesetzt. Jüngstes Beispiel: DeepNude. Ein KI-System, das Frauen auf ganz normalen Fotoaufnahmen virtuell auszieht - und nackt präsentiert. Eine Varianter der Software ist…
Der Telegram Messenger erlaubt öffentliche Kanäle mit unbegrenzt vielen Empfängern

Telegram, der größte Stammtisch der Welt

Immer mehr Deutsche glauben an Verschwörungserzählungen: Die Corona-Krise verschärft das Problem. Es sind vor allem die Sozialen Netzwerke (Plattformen), die es Verschwörungen und Falschbehauptungen leicht machen, sich wie ein Lauffeuer…

Überwachungsfotos bestellen? Kein Problem

Zunehmende Digitialisierung bedeutet nicht nur Fortschritt, sondern auch zunehmende Risiken. Das belegt ein aktuelles Beispiel aus Russland: Hier ist es möglich, über dubiose Kanäle auf Telegram sich Fotoaufnahmen aus Überwachungskameras…

EU will energiesparsame Rechenzentren

Rechenzentren bei Providern, Cloud-Diensten oder großen Plattformen verbrauchen eine Menge Energie. Tendenz: Rasant steigend. Damit die EU ihre Klimaziele erreichen kann, hat sie nun auch einen Blick auf den Energiebedarf der Rechenzentren.…
Medizinische Infos bei Google

Verleger wehren sich gegen Gesundheitsinfos auf Google

Ärzte und Mediziner sind meist keine Fans von Google. Denn so ziemlich jedes Symptom, so ziemlich jede Krankheit oder noch so absonderliches Wehwehchen lässt sich heute googeln. Was dann erscheint, ist oft alles andere als wissenschaftlich…
Cosmotech Podcast

CosmoTech Podcast: Wann kommt die Corona Warn App 2.0 XL?

Wir befinden uns mitten in der zweiten Welle von Corona. Die Corona Warn App soll eigentlich ein Werkzeug sein, das uns schützt, schneller warnt, die Gesundheitsämter entlastet. Aber auch die App stößt längst an ihre Grenzen. Viele wollen…
Corona Warn App Risiko

Wann kann die Corona Warn App endlich Cluster erkennen?

Die Corona Warn App muss sich weiter entwickeln: Damit die Gesundheitsämter nicht unter der Last zusammenbrechen, müssen neue Lösungen her. Eine Idee ist die Clusternachverfolgung. Wenn sich mehrere Menschen zusammenfinden, könnten sie diesen…
5 Sterne Bewertiung

Datenleck belegt: Tausende Fake-Bewertungen auf Amazon

Fünf von fünf Sternen: Wer im größten Einkaufsportal der Welt die Produktbewertungen studiert, stößt erstaunlich häufig auf euphorische Rezensionen. Hersteller, Händler und Amazon freut das. Denn Top-Bewertungen - möglichst viele davon…

"Sie stehlen die Wahl": Wir brauchen Regeln für Social Media

Der US-Präsident behauptet im Fernsehen und online, er hätte die Wahl gewonnen - und gleichzeitig, die Demokraten hätten "die Wahl gestohlen". Gefährliche Äußerungen, die einer Demokratie schaden können - aber in den Sozialen Netzwerken…
Corona Warn App Risiko

Corona-Kontaktverfolgung: Das ginge auch digital

Die Fallzahlen explodieren - und es stellt sich die Frage: Wie der Pandemie beikommen? Mehr Daten könnten helfen, sagen Experten beim RKI - und vor allem in den Gesundheitsämtern. Die Corona Warn App stellt wenige Daten bereit. Es könnten…