schieb.de > Tipps > Windows

Archiv | Windows RSS Feed dieser Kategorie

Dunkles Design in Windows 10 aktivieren

11. Dezember 2017

0 Kommentare

Wem das Standard-Design in Windows 10 nicht gefällt oder es lieber etwas dunkler mag, der kann ganz einfach die Optik der Fenster ändern.

Transparente Touch-Tastatur nutzen

9. Dezember 2017

0 Kommentare

Viele Tablet-PCs haben keine Hardware-Tastatur, sondern lassen sich nur über eine auf dem Bildschirm eingeblendete Tastatur bedienen. In Windows 10 hatte diese bisher einen grauen, einfarbigen Hintergrund – ein eher langweiliges Design. Mit einer Option in den Einstellungen kann auf Wunsch auch das Acrylic-Aussehen aktiviert werden.

Von Microsoft erfasste persönliche Daten exportieren

9. Dezember 2017

0 Kommentare

Laut Datenschutz sollten Nutzer jederzeit Zugriff auf die Daten haben, die Unternehmen wie Microsoft über sie speichern. Ein Archiv mit allen persönlichen Daten – etwa zum Suchverlauf oder zu Sprach-Anfragen an Cortana – kann ab sofort über das Microsoft-Konto heruntergeladen werden.

Startmenü schmaler machen

8. Dezember 2017

0 Kommentare

In Windows 10 lasst sich die am häufigsten aufgerufenen Programme und Apps bequem als Kacheln an das Startmenü anheften. In diesem Fall wird die alphabetisch sortierte Liste der Programme, die auf dem PC installiert sind, seltener benötigt. Wer sie gar nicht braucht, kann sie auf Wunsch auch ausblenden. Vorteil: Das Startmenü wird schmaler.

Eigenen Hintergrund im Windows-Kalender verwenden

8. Dezember 2017

0 Kommentare

Die Kalender-App von Windows 10 zeigt, wie die Mail-App auch, als Hintergrund ein ganzseitiges Bild an. Welches Bild erscheinen soll, lässt sich auf Wunsch leicht anpassen. Denn schließlich gefällt nicht jedem das standardmäßig angezeigte Bild.

USB- oder SD-Laufwerk partitionieren

5. Dezember 2017

0 Kommentare

Mehrere Partitionen auf USB- und SD-Laufwerken einrichten? Gerade bei großen Sticks und Speicherkarten ist das durchaus sinnvoll. Seit dem Windows 10 Creators Update lassen sich USB- und SD-Laufwerke auch direkt über die Datenträger-Verwaltung partitionieren.

Windows 10: Kürzel an Gesten binden

5. Dezember 2017

0 Kommentare

Wischen und tippen – das funktioniert auf einem Präzisions-Touchpad wesentlich besser als auf einen normalen. Windows 10 unterstützt solche genauen Touchpads mit besonderen Gesten. Wer ständig eine bestimmte Tastenkombination benötigt, kann diese auf Wunsch auch an eine Geste binden.

Mail für Windows 10: eMail als relevant markieren

4. Dezember 2017

0 Kommentare

In der Mail-App von Windows 10 gibt es einen besonderen Posteingang namens „Relevant“. Welche Nachrichten dort erscheinen, entscheidet die App. Liegt die Mail-App allerdings einmal falsch, kann dies manuell korrigiert werden.

Windows 10: WLAN in der Nähe ausblenden

4. Dezember 2017

0 Kommentare

Unten rechts in der Taskleiste werden alle verfügbaren WLAN-Netzwerke aufgelistet, die in Reichweite sind. Soll die Liste ausgedünnt werden, lässt sich dies mit einem besonderen Befehl in der Konsole erreichen.

Arten von Crash-Abbildern in Windows 10

3. Dezember 2017

0 Kommentare

Wenn der PC abstürzt, schreibt Windows eine RAM-Kopie auf die Festplatte. Dieses Abbild soll bei der anschließenden Suche nach der Ursache helfen. Welche Daten in diesem Dump landen, lässt sich im Vornherein festlegen.

BitLocker-Optionen per Konsole einrichten

2. Dezember 2017

0 Kommentare

Mit BitLocker können Windows-Nutzer die gesamte Festplatte mit wenigen Klicks verschlüsseln. Das System unterstützt dabei aber mehr Wege zum Entsperren, als über die grafische Oberfläche zugänglich sind. Alle angebotenen Optionen stehen in der Befehlszeile bereit.

Aus der Ferne auf Windows 10 zugreifen

30. November 2017

0 Kommentare

Wer gerade nicht zu Hause ist, kann trotzdem auf den eigenen Desktop zugreifen – und zwar so, als ob man direkt davorsitzen würde. Das funktioniert auch mit Windows 10, und hier lässt sich die Funktion für Remote-Desktop sogar einfacher aktivieren als bei vorherigen Windows-Versionen.

Bekannte Netzwerke in Windows 10 löschen

29. November 2017

0 Kommentare

Wer mit seinem Notebook viel unterwergs ist, speichert auf Dauer einige WLAN-Profile im Gerät: Neben Namen und Schlüsseln merkt sich Windows 10 auch das möglicherweise nötige Passwort. Windows 10 bietet eine Möglichkeit, die WLAN-Daten zu prüfen.

Windows 10: Datei an Taskleiste anheften

19. November 2017

0 Kommentare

In Windows 10 lassen sich wohl Apps an die Taskleiste pinnen, nicht aber Ordner oder Dateien. Ordner können zwar an die Sprungliste des Datei-Explorers und Dateien an die Sprungliste ihrer Anwendung angeheftet werden. Doch mit einem Trick kann eine Datei auch direkt mit einem Klick in der Taskleiste erreichbar gemacht werden.

Beim Gaming fair bleiben

15. November 2017

0 Kommentare

Spiele erfassen oft Daten wie Punktestände und Ranglisten. Wer hier auf den vorderen Plätzen erscheint, hat sich sein Ranking nicht selten ermogelt. Andere haben dann das Nachsehen. Mit Windows 10 können Games das System fragen, ob Cheats eingesetzt werden. Falls ja, verweigert das Spiel eventuell sogar den Start.

Registry-Werte als PDF archivieren

14. November 2017

0 Kommentare

Einige Einstellungen von Windows lassen sich nur über die zentrale Datenbank, die Registry, anpassen. In diesem Fall ist es immer gut, sich vor Änderungen die bisherigen Werte zu notieren. Nur so lassen sich Fehler bei Bedarf rückgängig machen. Einen lesbaren Auszug des relevanten Schlüssels können Nutzer direkt als PDF auslesen.

Leeren Bildschirm beim Einschalten verhindern

14. November 2017

0 Kommentare

Seit dem September-Update haben manche Windows 10-Systeme eine Reihe von Problemen. Wurde ein Gerät beispielsweise mit einem Update zur Wiederherstellung des Systems durch den Hersteller geliefert, erscheint nach der Aktualisierung auf das Fall Creators Update beim Hochfahren möglicherweise nur ein leerer Bildschirm.

Fall Creators Update: Media Player installieren

12. November 2017

0 Kommentare

Zu den Standard-Programmen für das Abspielen von Medien gehörte bislang der Windows Media Player. Für Windows 10 Version 1709 hat Microsoft aber aufgeräumt: Jetzt gibt es nur noch die Groove-Musik-App. Der Media Player lässt sich allerdings mit wenigen Klicks zurückholen.

Windows 10: OneDrive-Dateien auf Abruf einschalten

11. November 2017

0 Kommentare

Im Fall Creators Update, der Windows 10-Aktualisierung von September 2017, gibt es eine Funktion zum Synchronisieren von Cloud-Dateien, ohne dass diese Platz belegen. Für manche Nutzer erscheint dieses neue Feature allerdings nicht. Das lässt sich leicht lösen.

Spiele-Modus auch für Windows 10 Pro N

10. November 2017

0 Kommentare

Der Spiele-Modus optimiert das Windows-10-System so, dass Spiele flüssiger laufen. Er lässt sich in den Einstellungen aktivieren. Es sei denn, man nutzt die N-Version von Windows 10 Pro. In diesem Fall fehlen Dateien, die man von Microsoft nachträglich einspielen kann.