schieb.de > Tipps > Mobility > Der optimale Weg zum perfekten Smartphone

Der optimale Weg zum perfekten Smartphone

13.11.2017 | Von Jörg Schieb

Mobility

Smartphones sind heute kein Luxusgut mehr, sondern fast ein Alltagswerkzeug. Wer das passende Gerät finden will, muss sich ein paar Gedanken machen – über den passenden Hersteller, das richtige Modell, den günstigsten Tarif.

Die Welt der Kommunikation und Digitalisierung hat längst dazu geführt, dass nahezu niemand ohne ein Smartphone herumläuft und auch viele überhaupt nicht mehr ohne dieses Accessoire auskommen (wollen). Kein Wunder, denn bekanntlich werden Smartphones heute zu deutlich mehr als nur zum Telefonieren benutzt.

Das Telefonieren an sich ist sogar fast zu einer eher selten genutzten Funktion geworden. Schwerpunkt ist vielmehr der mobile Zugang zum Internet. Das liegt natürlich auch an der Vielzahl an Möglichkeiten, die einem die vorhandene Internetverbindung bietet.

So wird die Funktion der Suchmaschinen ebenso verwendet wie das Nachlesen der aktuellen News. Nachrichten, wie zum Beispiel bei WhatsApp, und auch E-Mails werden per Fingertippen verschickt. Auch die Kommunikation über Social Networks gewinnt sowieso immer mehr an Bedeutung. Spätestens beim Herunterladen von Spielen, Musik oder Videos wird die große Bedeutung des Internets deutlich, aber auch die eines optimal dafür geeigneten Smartphones.

JESHOOTS / Pixabay

Die Qual der Wahl bei perfekten Smartphones

Blickt man auf den Markt der Smartphones, fallen einem sofort die führenden Unternehmen Samsung und Apple ins Auge. Schon bei diesen beiden Marken besteht eine große Auswahl attraktiver, aktueller Modelle sowie immer auch von nicht weniger interessanten Vorgängermodellen.

Doch daneben gewinnen immer mehr auch andere Hersteller an Bedeutung, sodass auch Marken wie Microsoft, Sony-Ericsson oder auch das immer weiter aufstrebende Angebot von Huawei zu optimalen Alternativen werden.

Wichtig für die optimale Wahl des Smartphones sind Eigenschaften wie ein vorhandener Speicherplatz, die Leistungsfähigkeit der integrierten Kamera oder auch das zur Verfügung stehende Betriebssystem, bei dem man meistens auf iOS oder Android trifft. Im Hinterkopf sollte man dabei immer die eigenen Ansprüche haben und wissen, wofür man ein solches Smartphone hauptsächlich benötigt, was auch für die Wahl eines optimalen Tarifs gilt.

Die individuelle und optimale Ausstattung des Handytarifs

Verschiedene Gewohnheiten beim Benutzen eines Smartphones bedeuten natürlich auch unterschiedliche Bedürfnisse und Prioritäten des Verbrauchers, was die Ausgestaltung des jeweiligen Tarifs betrifft. Immer mehr Anbieter haben dabei in ihrer Tarifpalette die so genannten Allnet-Flats, mit denen man demzufolge in alle Netze dieser Welt telefonieren kann, ohne dass neben den monatlichen Gebühren zusätzliche Kosten aufkommen.

Ein besonderes Augenmerk sollte vor allem vor dem Hintergrund des immer mehr an Bedeutung gewinnenden Internets dem vorhandenen Datenvolumen gelten. Vor allem wenn man ein Freund von heruntergeladenen Filmen und Musik ist, sollte man dieses nicht zu gering wählen, um auch zum Ende eines Abrechnungsmonats noch von einer gewohnten Geschwindigkeit profitieren zu können. Die Tarife sind heute so vielseitig, dass man mit der Hilfe eines Vergleichs sowohl Smartphones als auch Tarife zu sehr attraktiven Preise erhalten und anschließend genießen kann.

 




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.