schieb.de > Tipps > Social Networks

Archiv | Social Networks RSS Feed dieser Kategorie

Chat-Symbole im Facebook Messenger deaktivieren

15. Februar 2018

0 Kommentare

Chats im Facebook Messenger können schnell unübersichtlich werden, sofern sich mehrere Chats innerhalb kürzester Zeit ankündigen. Mit einem Trick lässt sich für Ordnung sorgen.

“Nicht stören” in Snapchat aktivieren

15. Februar 2018

0 Kommentare

Wer sich entscheidet, Beiträge von bestimmten Kontakten in Snapchat nicht länger sehen zu wollen, kann das jetzt einstellen. Mit dem neuesten Update bringt Snapchat nämlich die “Nicht stören”-Funktion auf die App.

Hashtags in Instagram-Stories verstecken

12. Februar 2018

0 Kommentare

Hashtags sind eine der wichtigsten Funktionen in der Foto-App Instagram, um die eigenen Fotos für mögliche viele Menschen sichtbar zu machen und die passenden Kategorien auszuwählen. Wer sicher sein will, dass seine Bilder auch von anderen Nutzern gefunden und gesehen werden, sollte seine Hashtags deswegen mit Bedacht wählen. Je nach Inhalt können sich da schon […]

Wie Soziale Netzwerke süchtig machen – wollen

9. Februar 2018

0 Kommentare

Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat, YouTube: Die sogenannten „Sozialen Netzwerke“ spielen in unserem Leben eine immer größere Rolle. Auch wir machen mit, wir informieren uns im Netz – und auch Sie. Die meisten verbringen immer mehr Zeit in den Social Media. Die Netzwerke haben ein regelrechtes Suchtpotenzial. Und nun gibt es einige Ex-Mitarbeiter, die sagen sogar: […]

Viele Hashtags auf einmal einfügen

8. Februar 2018

0 Kommentare

Besonders auf Instagram ist die Verwendung der richtigen Hashtags wichtig, damit das Bild oder Video von möglichst vielen Usern gefunden wird. Um nicht jedes Hashtag bei jedem Bild immer wieder neu schreiben zu müssen, gibt es einen kleinen nützlichen Trick. Über die Textersetzung lassen sich mehrere Hashtags direkt einfügen.

Ex-Mitarbeier klagen an: Facebook, Twitter und Co. machen süchtig

6. Februar 2018

0 Kommentare

Warum nutzen eigentlich so viele Menschen so intensiv Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Instagram und Co.? Weil diese Netzwerke abhängig machen – süchtig, So lautet der konkrete Vorwurf einiger Ex-Mitarbeiter dieser Netzwerke, die sich nun zu einer Initiative zusammengeschlossen haben und öffentlich warnen. Die Betreiber nutzen alle Tricks, um die Abhängigkeit zu erhöhen – lautet […]

Instagram-Stories mit Text posten

6. Februar 2018

0 Kommentare

Bisher gab es in Instagram-Stories nur die Möglichkeit, Text direkt in Bilder oder Videos einzubinden. Text allein zu posten, das ging bislang nicht. Nachdem Instagram lange Zeit sein neues Text-Feature für die Stories getestet hat, kommt die Funktion nun endlich mit dem neuesten Update auf alle Smartphones.

Kratzer auf der Smartphone-Linse? Facebook freut sich

2. Februar 2018

0 Kommentare

Zwei Milliarden Nutzer hat Facebook bereits – doch es dürfen gerne noch mehr werden. Das klappt am besten, wenn man sicher sein kann, selbst entfernteste Freunde oder Bekannte dort wiederzufinden. Dsa klappt manchmal erschreckend gut. Da fragt man sich: Woher weiß Facebook eigentlich, dass ich diese Person kenne? Nun: Facebook ist in dieser Hinsicht sehr […]

Speichernutzung einzelner Chats in WhatsApp auslesen

30. Januar 2018

0 Kommentare

In WhatsApp-Chats sammeln sich über die Zeit eine ganze Menge Daten an, vor allem, wenn viele Fotos oder Videos ausgetauscht werden. Wie viel Speicherplatz jeder einzelne Chat in WhatsApp beansprucht, lässt sich einfach und bequem über die Speichernutzung erfragt werden.

GIF-Sticker zu Instagram Stories hinzufügen

30. Januar 2018

0 Kommentare

Animierte GIF-Bilder haben in den letzten Jahren einen regelrechten Hype erlebt. Sie sind vor allem in Social Media Portalen besonders beliebt. Da macht es nur Sinn, dass auch Instagram als eine der beliebtesten Plattformen selbst mit einem Update nachlegt.

Kontakte und Seiten auf Facebook für 30 Tage stummschalten

25. Januar 2018

0 Kommentare

In Chat-Messengern wie WhatsApp ist das temporäre Stummschalten von Kontakten längst nichts Neues mehr. Auch Facebook hat dieses Feature in seine App eingebaut und lässt Nutzer so genauer festlegen, welche Inhalte sie sehen wollen. Das Gute an der sogenannten Snooze-Funktion ist, dass sie auf 30 Tage begrenzt ist. Um bestimmte Inhalte aus der eigenen Timeline […]

Aktivitätsstatus in Instagram verbergen

24. Januar 2018

0 Kommentare

Im Facebook Messenger und in WhatsApp ist der Aktivitätsstatus schon lange ein unbeliebtes Thema. Nicht jedem gefällt es, dass Kontakte jederzeit sehen können, wann man zuletzt online war. Auch Instagram hat diese Funktion mit seinem letzten Update eingeführt. Wer seinen Aktivitätsstatus gerne verbergen möchte, sollte also auch in Instagram folgende Einstellung vornehmen.

Dunkles YouTube-Design unter iOS aktivieren

23. Januar 2018

0 Kommentare

Wer abends oder bei wenig Licht sein Smartphone oder Tablet benutzt, um Videos zu schauen, wird sich früher oder später die Augen reiben: Bei den meist sehr hellen Designs von Apps und Webseiten kann es schnell anstrengend werden, eine Seite längere ganze Zeit anzuschauen. Auch das Herunterregulieren der Displayhelligkeit ist da oft nur wenig hilfreich.

WhatsApp Business kommt

21. Januar 2018

0 Kommentare

Das bereits vor Monaten vorgestellte Konzept „WhatsApp Business“ wird nun Wirklichkeit. WhatsApp hat die lang erwartete App für Unternehmen auf den Weg gebracht: Vorerst zwar erst mal nur in Indonesien, den USA, Großbritannien, Mexiko und Italien – aber das ist ein eindeutiger Startschuss.

Snapchat-Account dauerhaft löschen

11. Januar 2018

0 Kommentare

Auch wenn Snapchat aktuell eine der beliebtesten Social Media Plattformen ist, ist sie nicht für jeden etwas. Wer sein Snapchat Profil löschen möchte, kann dies allerdings nicht direkt in der App tun, sondern muss die Löschung über ein extra Formular beantragen.

Bildbeschreibungen in Twitter verfassen

9. Januar 2018

0 Kommentare

Menschen mit Sehbehinderung brauchen Hilfe: Da sie Bilder im Netz nicht erkennen können, ist eine Beschreibung hilfreich. Das geht sogar in Twitter.

Automatisch startende Videos auf Twitter abschalten

4. Januar 2018

0 Kommentare

Twitter ist längst keine Plattform mehr, in der ausschließlich Text zu sehen ist. In viele Tweets sind Fotos oder Videos eingebettet. Wenn diese Videos automatisch starten, kann das natürlich sehr bequem sein – aber auch ganz schön am mobilen Datenvolumen saugen und die Ruhe stören. Deshalb kann die Funktion auch ausgeschaltet werden.

Vorgeschlagene Posts bei Instagram abschalten

2. Januar 2018

0 Kommentare

Instagram hat mit seinem letzten Update eine Funktion in die App gebracht, die “vorgeschlagene Posts” in den eigenen Feed spülen. Wenn einer der eigenen Freunde einen Post geliket hat, kann es vorkommen, dass er auch bei uns zu sehen ist – und wir ihn weiter empfehlen sollen. So entstehen Schneeballeffekte.

Mehrere Tweets aneinanderhängen

31. Dezember 2017

0 Kommentare

Neben der Erweiterung von 140 auf 280 Zeichen hat Twitter fast unbemerkt ein weiteres Feature eingeführt. Die “Thread-Funktion” macht es neuerdings möglich, seine eigenen Tweets chronologisch zu ergänzen und Beiträge, die zusammengehören übersichtlicher zu machen.

WhatsApp-Status speichern ohne Screenshot

28. Dezember 2017

0 Kommentare

So wie Snapchat, Facebook und Instagram bietet auch WhatsApp die Möglichkeit, einen Status oder eine “Story” für 24 Stunden in Bild- oder Videoform zu veröffentlichen. Wer einen der Beiträge seiner Kontakte speichern möchte, musste diesen bisher immer öffnen, einen Screenshot machen und das Bild zuschneiden. Mit der kostenlosen App Status Saver for WhatsApp geht das […]