schieb.de > Tipps > Social Networks

Archiv | Social Networks RSS Feed dieser Kategorie

Listen auf Twitter erstellen

11. Oktober 2017

0 Kommentare

Der Nachrichtendienst Twitter bietet die Möglichkeit, die Nachrichtenströme in Listen zu ordnen. Auf diese Weise lassen sich die News aus unterschiedlichen Quellen gruppieren – und so übersichtlicher gestalten.

Facebook-Post nur mit bestimmten Freunden teilen

2. Oktober 2017

0 Kommentare

Facebook ist kein besonders diskreter Ort. Wer hier unterwegs ist, muss genau darauf achten, was er postet – und wer es sehen kann. Nicht alles, was wir posten, ist für die Allgemeinheit und die Öffentlichkeit bestimmt. Damit Urlaubsfotos und Beiträge nicht aus Versehen für jeden Arbeitskollegen zu sehen sind, lohnt es sich, vor dem Veröffentlichen […]

Eigene Freundeslisten in Facebook anlegen

1. Oktober 2017

0 Kommentare

Egal ob enge Freunde, flüchtige Bekannte, Arbeitskollegen oder alte Schulfreunde: Bei den oft unzähligen Menschen, mit denen wir uns auf Facebook verbinden, kann man leicht den Überblick verlieren. Um den Durchblick zu behalten, gibt es in Facebook die Möglichkeit, individuelle Listen anzulegen.

Die eigenwillige Welt von Twitter

30. September 2017

0 Kommentare

Bei Twitter ist einiges los: Zum einen will der Nachrichtendienst die maximale Zeichenlänge auf 280 Zeichen erweitern – aber erst mal nur testweise und auch nicht in Asien -, zum anderen wurden die Spielregeln angepasst, weil US-Präsident Trump über Twitter Gewalt angedroht hat.

Twitter ändert die Regeln für Donald Trump

27. September 2017

1 Kommentar

Darf ein US-Präsident gegen die Nutzungsregeln verstoßen? Diese Frage stellen sich User und Betreiber von Twitter, zuletzt wegen des Norkorea-Tweets. Jetzt hat Twitter eine ganz eigenwillige Lösung gefunden: Die Richtlinien wurden angepasst – damit man Donald Trumps Tweets nichts löschen muss.

Twitter: 280 statt 140 Zeichen

27. September 2017

0 Kommentare

Twitter hat angekündigt, die Zeichenbeschränkung für Tweets von 140 auf 280 Zeichen zu verdoppeln. Es gibt erst einen Test – danach wird eine Entscheidung gefllt. Was für ein Durcheinander.

YouTube-Video per WhatsApp verschicken

26. September 2017

0 Kommentare

Videos gehören zu den am häufigsten verschickten Inhalten in WhatsApp. Meist sind es allerdings nur kurze Clips, die geteilt werden. Will man ganze YouTube-Videos teilen, gestaltet sich das etwas schwierig. Doch es gibt eine Möglichkeit.

Altes YouTube Design (2016) wiederherstellen

25. September 2017

0 Kommentare

YouTube hat einiges am Layout geändert. Nicht nur gibt es ein neues Logo, auch die Bedienienoberfläche von YouTube im Web sieht anders aus. Das führt zu einiger Verwirrung. Wer das neue Layout nicht mag, kann das alte reaktivieren – zumindest derzeit noch.

Geofilter in Snapchat aktivieren

20. September 2017

0 Kommentare

Der Messenger Snap (früher Snapchat) erfreut sich immer größere Beliebtheit. Es braucht eine Weile, bis man alle Funktionen und Optionen verstanden hat, da sich der Messenger von anderen Apps unterscheidet. Bei Bedarf kann man auch verraten, wo man sich gerade aufhält.

Twitter und Facebook verbinden

20. September 2017

0 Kommentare

Wer sowohl Facebook als auch Twitter nutzt, kann beide Profile verknüpfen. Vorteil: Was im einen Netzwerk gepostet wird, das erscheint automatisch auch im anderen Netzwerk – ohne dass man sich doppelte Arbeit machen müsste.

Pannenserie bei Facebook

16. September 2017

0 Kommentare

Facebook kommt derzeit aus den Schlagzeilen nicht heraus – mit schlechten Nachrichten. Der Kampf gegen Fake-News scheint nicht viel zu bringen, dann wurden deutschen Usern bevorzugt rechte Themengruppen vorgeschlagen – und nun wurden Anzeigenkunden gezielt „Judenhasser“ als Zielgruppe vorgeschlagen. Bei Facebook geht es offensichtlich derzeit drunter und drüber. Was bedeutet das aber für uns?

Nachtmodus in Twitter

13. September 2017

0 Kommentare

Der Onlinedienst Twitter bietet einen Nachtmodus an: Twitter verwendet dann ein spezielles Farbdesign, das für nächtliches Arbeiten geeignet ist

Instagram im Browser verwalten mit later.com

11. September 2017

0 Kommentare

Das Social Network Instagram, über das man bequem Bilder, Fotos und Videos austauschen kann, hat bis heute leider ein erhebliches Manko: Bilder können nur über die App und nicht vom Computer hochgeladen, bearbeiten und publizieren. Selbst auf der eigenen Homepage instagram.com gibt es keine Möglichkeit, seine Schnappschüsse bequem zu verwalten. Diese Lücke schließt der Anbieter […]

WhatsApp-Shortcuts für Home-Screen

7. September 2017

0 Kommentare

Wer viel mit WhatsApp kommuniziert, verliert möglicherweise irgendwann in der Überblick in all den Chats und Gruppen. Doch es gibt eine Möglichkeit, die Kommunikation zu ordnen: Mit Hilfe von Shortcuts kann man bei Bedarf direkt in eine Gruppe oder einen Chat hinein springen.

Facebook-Markierungen abschalten

6. September 2017

0 Kommentare

Die Privatsphäreeinstellungen in Facebook sind alles andere als einfach zu verstehen. So ist das auch mit den Markierungen: Andere User können einen in Posts oder Fotos markieren. Das kann helfen, passende Posts und Fotos zu finden – führt aber auch dazu, dass die betreffenden Inhalte auf der eigenen Pinnwand erscheinen. Doch lässt sich verhindern.

Individueller Facebook-Link

5. September 2017

0 Kommentare

Um das eigene Facebook-Profil für andere einfacher auffindbar (und sprechbar) zu machen, ist es ratsam, einen personalisierten Link auf Facebook zu haben. Anstatt des in Facebook automatisch generierten Links wie beispielsweise www.facebook.com/profile.php?ide=12345yxz lässt sich Ihr Profil in Mark Zuckerbergs Netzwerk dann über eine einfacher zu kommunizierende Adresse wie www.facebook.com/Ihr_Name aufrufen. Loggen Sie sich dazu in […]

Link zum Tweet kopieren

30. August 2017

0 Kommentare

Hat man auf Twitter etwas Interessantes gefunden, kann man es entweder mit einem Zitat an jemand anderen weitergeben. Oder auch per eMail: Dazu wird der Link zu dem jeweiligen Tweet benötigt. Der lässt sich schnell kopieren.

Mitteilungen für neue Instagram-Posts

10. April 2017

0 Kommentare

Viele teilen ihre Fotos vom Handy aus auf dem sozialen Netzwerk Instagram, das auch für seine tollen und einfach anzuwendenden Effekt-Filter bekannt ist. Wer auf keinen Fall verpassen möchte, wenn einer der Freunde ein neues Foto postet, kann sich darüber benachrichtigen lassen.

Fake-Accounts bei Twitter aussperren

9. April 2017

0 Kommentare

Oft erstellen Spam-Roboter massenweise neue Accounts bei Twitter – nur, um möglichst schnell vielen Nutzern ihre nervigen Nachrichten zu senden. Der Clou: Meist wird für solche Accounts kein Profil-Foto eingerichtet, es bleibt bei dem Standard-Ei.

Twitter: Ruhe vor bestimmten Begriffen

9. April 2017

0 Kommentare

Spam macht auch vor Twitter nicht Halt. Wer nichts mehr hören will von bestimmten Themen und Fake-News, sperrt diese einfach. Dazu lassen sich Begriffe auf eine schwarze Liste setzen und dadurch stummschalten.