Word unterstützt zahlreiche praktische Tastenkombinationen, die jedoch nicht alle allgemein bekannt sind. Eingeweihte halten sie für einen selbstverständlichen Service der Textverarbeitung, andere hätten gerne gewusst, dass es sie gibt. Zum Beispiel die Tastenkombination [Strg] und [Backspace].

Wer diese beiden Tasten gleichzeitig betätigt, löscht das gesamte Wort links vom Cursor. Um genau zu sein: Alles, bis zum nächsten Leer- oder Satzzeichen. Das ganze funktioniert auch in umgekehrter Richtung. Denn mit Hilfe der Tastenkombination [Strg] und [Entf] lassen sich Wörter oder Wortteile rechts vom Cursor entfernen, ebenfalls bis zum nächsten Leer- oder Satzzeichen.