Viele Sonderzeichen fehlen auf der Tastatur, etwa das Copyright-Zeichen oder die Pfeilsymbole. Wer sie trotzdem benutzen möchte, wählt in Word für Windows das Menü Einfügen > Sonderzeichen. Der Schriftartensatz Symbol bietet eine große Auswahl. Über das Listenfeld Schriftart lassen sich auch andere Zeichensätze auswählen.

Das gewünschte Zeichen durch Doppelklick in den Text einfügen. Hinter Sonderzeichen verbergen sich die wichtigsten Sonderzeichen, die sich per Mausklick abrufen lassen. Wer nicht mit Word arbeitet, benutzt die Zeichentabelle. Einfach Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Zeichentabelle auswählen. Doppelt auf das gewünschte Zeichen klicken. Einfügen lässt es sich danach in jedem Programm über die Tastenkombination [Strg][V].