Wer Daten kopieren oder verschieben möchte, etwa von einem Dokument in ein anderes, benutzt die Zwischenablage. Markierte Inhalte lassen sich mit Hilfe der Funktion “Kopieren” im Menü “Bearbeiten” oder durch die Tastenkombination [Strg][C] kopieren, die Funktion “Ausschneiden” oder die Tasten [Strg][X] verschiebt sie. Es geht aber auch schneller: Einfach die gewünschten Daten markieren, mit der Maus anklicken und die Maustaste gedrückt halten. Dann die Daten bei gedrückter Maustaste zum Ziel bugsieren und erst dort die linke Maustaste wieder los lassen. Schon landen die Daten dort, wo sie hin sollen. Drückt man beim Verschieben auch noch auf die [Shift]-Taste, werden die Daten kopiert, nicht verschoben. Das funktioniert übrigens auch in Texten oder Tabellen von Word, Excel sowie in allen anderen Office-Programmen.