Wer ein PDF-Dokument anfertigt, kann es durch ein Passwort schützen. Das bewahrt das Dokument vor Korrekturen oder einer weiteren Verwendung. Manchmal vergessen die Urheber eines Dokuments aber ihr eigenes Master-Passwort. Der deutsche Softwarehersteller Universe Software hat eine Entschlüsselungstool namens „PDF-Recover“ für Mac OS X entwickelt. Ein Werkzeug, das sich zum Rekonstruieren des Passworts von PDF-Dokumenten eignet.

Und so funktioniert`s: Das Programm erstellt eine Kopie des betroffenen Dokuments, öffnet es anschließend trotz des fehlenden Passworts und erzeugt anschließend ein ungeschütztes PDF-Dokument, mit leeren Passwort-Feldern. Dadurch wird der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt. Das PDF-Dokument kann ohne Einschränkungen benutzt werden.

Laut Universe Software lassen sich mit der Software selbst Dokumente wieder herstellen, die mit einer 128-Bit-Verschlüsselung geschützt sind. Dokumente, die mit einem User-Passwort versehen sind, kann PDF-Recover allerdings nicht öffnen. Der Hersteller bietet auf seiner Webseite eine kostenlose Testversion von PDF-Recover an. Die Vollversion muss allerdings gekauft werden.

http://shop.pdf-office.com/