Computerbenutzer müssen sich heute unzählige Kennungen und Passwörter merken. Das Password Depot von Acebit ist da eine große Hilfe: Die Software speichert alle relevanten Kennungen und Passwörter und überträgt sie auf Wunsch automatisch in die entsprechenden Formulare. Eine ungeheure Arbeitsleichterung.

Passwort? Alle paar Klicks fragt der Rechner nach einem Passwort. Mal für das E-Mail-Postfach, mal für den Zugang zu einer Webseite, mal um Zugriff auf das Kundenkonto zu bekommen. Jedes Mal ein anderer Benutzername, ein anderes Kennwort. All diese Kombinationen im Kopf zu behalten, ist nahezu unmöglich.

Die Software Password Depot von Acebit ist in diesem Punkt eine große Hilfe. Die Software merkt sich Kennungen und Kennwörter und trägt die passenden Zugangsdaten auf Wunsch automatisch in die immer wieder aufpoppenden Eingabemasken ein. Natürlich sind die Passwörter selbst verschlüsselt gespeichert und passwortgeschützt. Aber so muss man sich nur noch ein Passwort merken.

Besonders praktisch: Die Zugangsdaten/Passwörter lassen sich auch auf einem USB Stick speichern. So hat man die Zugangsdaten immer mit dabei. Und niemand kann sie von der Festplatte klauen. Auf Wunch erzeugt das Programm auch automatisch neue Passwörter, die schwer zu knacken sind, da sie ausschließlich aus Zeichensalat bestehen.

Password Depot von Acebit