Mit Excel lassen sich bekanntlich auch große Datenmengen verarbeiten. Wer dabei nicht die Übersicht verlieren möchte, teilt Zahlen und Listen in verschiedene Arbeitsblätter auf. Jedes einzelne Arbeitsblatt lässt sich bequem durch Anklicken des entsprechenden Reiters im unteren Fensterbereich erreichen. Alle Arbeitsblätter gehören zu einem Projekt, die Excel automatisch in einem Dokument bündelt.

Es kann Situationen geben, in denen man ein Arbeitsblatt aus dem Gesamtprojekt “herauslösen” möchte, etwa um es ohne die anderen per E-Mail zu verschicken. Um ein Arbeitsblatt zu extrahieren, reichen wenige Mausklicks. Nach dem Öffnen des Dokuments mit der rechten Maustaste in der unteren Reiterleiste das gewünschte Arbeitsblatt anklicken und die Funktion “Verschieben/Kopieren” auswählen. In der anschließend präsentierten Dialogbox im Auswahlfeld “Zur Mappe” die Option “Neue Arbeitsmappe”. Anschließend noch die Option “Kopie erstellen” aktivieren und mit “OK” bestätigen.

Danach präsentiert Excel das gewählte Arbeitsblatt als eigenständiges Dokument, das gespeichert, gedruckt oder auch per E-Mail verschickt werden kann.