Wer sich unterwegs schon mal gerne von seinem MP3-Player ablenken lässt, der findet womöglich auch am neuen Trend „Podcasting“ Gefallen. Podcasts sind Beiträge im Stil von Radiosendungen, die über das Internet geladen und auf den MP3-Player geholt werden können – kostenlos. Das können Diskussionen sein, gesprochene Sketche oder Kolumnen, aber auch mitgeschnittene Radio- oder Fernsehsendungen.

Das praktische an Podcasts ist: Die Sendungen lassen sich in der Regel innerhalb weniger Sekunden aus dem Netz laden und auf den MP3-Player übertragen. Wer einen Podcast abonniert, bekommt automatisch jede neue Sendung zugestellt – und verpasst so nichts. Bislang war es mitunter etwas mühsam, die geeigneten Podcasts zu finden. Doch mittlerweile gibt es praktische Suchdienste, die beim Aufspüren von Podcasts behilflich sind.

Die neueste Version der Musik-Software iTunes von Apple zum Beispiel, die es kostenlos im Netz gibt, findet nach Eingabe von Stichwörtern auch die passenden Podcasts. Auch der Suchdienst Yahoo fahndet seit kurzem nach Podcasts: Einfach unter http://podcasts.yahoo.com den Suchbegriff eingeben – schon erscheinen passende Treffer. Das Suchportal von Yahoo befindet sich noch im Testbetrieb und wird deshalb derzeit nur mit englischer Benutzeroberfläche angeboten.