„Drei, zwei, eins – meins“ – das klappt fast immer! Und doch verpasst man all zu oft die entscheidenden Momente am Ende einer Versteigerung. Zwei Drittel aller ebay-User sind Studien zufolge am Schluss einer Auktion nicht an ihrem PC und versäumen es, ihre Gebote rechtzeitig zu erhöhen.

Um ab sofort keinen Einsatz mehr zu verpassen, gibt es jetzt bei Jamba! die neue Handysoftware Mobile Auctions, mit der man von unterwegs auf der weltweit größten Internet-Auktionsplattform ebay handeln kann. Ob Kaufen oder Verkaufen – bis zur letzten Sekunde können vom Handy aus alle Funktionen des Online-Marktplatzes genutzt und das komplette Warenangebot durchsucht und beobachtet werden.

Mit Mobile Auctions ist die Verwaltung des eigenen ebay-Kontos vom Handy aus ein Kinderspiel: Käufer oder Verkäufer haben mit dieser Software gleichermaßen alle Auktionen auch unterwegs im Griff und können bis zur letzten Sekunde mitbieten. Das Einloggen erfolgt durch die Eingabe des Benutzernamens und des Passwortes und ist dank einer speziell verschlüsselten Kodierung besonders sicher.

Die Menüführung gestaltet sich wie in der Internetversion: Die Suche nach ausgewählten Artikeln wird durch Produktfotos, -beschreibungen sowie Informationen zu Verkäufer und Zahlungsmodalitäten vervollständigt. Ein Status Ticker informiert automatisch über Auktionen, die demnächst auslaufen und erinnert an das Ende gegebenenfalls mit einem Alarm. Die Datenübertragung aufs Handy erfolgt über eine Wap- bzw. Internet-Verbindung.

Mehr Details über Mobile Auctions