Wie macht man aus einer Bilddatei im Dateiformat .jpg eine .bmp- oder .tif-Datei? Wie wird aus einer .mp3-Datei eine Musikdatei im Ogg-Vorbis-Format, wie aus einem Mpeg-Video eine Videodatei, die auch im iPod abgespielt werden kann? Leider gar nicht so einfach. Bildbearbeitungsprogramme erlauben in der Regel, geladene Bilder in verschiedenen Formaten zu speichern. Aber Musik oder Videos in andere Dateiformate zu übersetzen, ist in der Regel schon komplizierter.

Darum ist das neue Webangebot http://www.zamzar.com eine große Hilfe: Zamzar beherrscht zahlreiche der gängigsten Dateiformate und kann nahezu beliebig zwischen ihnen hin und her übersetzen. Das gilt auch für Office-Formate: Zamzar kann aus einem Textdokument im DOC-Format eine PDF-Datei machen – und umgekehrt.

Die Vorgehensweise ist sehr simpel: Einfach unter http://www.zamzar.com die Datei hochladen, die konvertiert (übersetzt) werden soll. Es wird eine Vielzahl der wichtigsten Dateiformate unterstützt. Maximale Dateigröße: 100 MByte. Anschließend auswählen, in welches Dateiformat die Datei konvertiert werden soll – und schließlich noch die eigene E-Mail-Adresse angeben.

Da Konvertierungen durchaus eine Weile dauern können, vor allem bei Musik oder Videos, lässt sich das Ergebnis nicht direkt von der Webseite laden. Stattdessen erhält der Benutzer eine E-Mail, sobald die Konvertierung abgeschlossen ist. Dort lässt sich das Ergebnis dann abholen. Der Service ist kostenlso.

http://www.zamzar.com