Ab Juni 2007 macht Vodafone neben dem Telefonieren auch das Surfen auf dem Handy im Ausland noch attraktiver: Passend zu den Sommerferien startet Vodafone das Vodafone-ReiseVersprechen Data. Damit kann man mit dem Vodafone-Handy im Urlaub unbeschwert das Vodafone live!-Portal in allen Vodafone ReiseVersprechen-Ländern zu Heimat-Preisen wie in Deutschland nutzen; der Kunde zahlt lediglich eine Pauschale von 75 Cent extra pro Internet-Verbindung auf dem Handy.

Damit sorgt das Vodafone-ReiseVersprechen im Ausland jederzeit für Preistransparenz und Kostenkontrolle; und dass ohne Basispreis oder Mindestlaufzeit.

Vor genau zwei Jahren hat Vodafone das „ReiseVersprechen“ für Sprachtelefonie eingeführt und damit ein Zeichen gesetzt für günstiges Telefonieren im Ausland. Bis heute nutzen mehr als zehn Millionen Vodafone-Kunden diesen Dienst. Jetzt startet Vodafone sein ReiseVersprechen Data für das Surfen auf dem Handy. Damit haben ReiseVersprechen-Kunden die Möglichkeit, für zusätzlich 75 Cent je Verbindung zu Heimat-Preisen wie in Deutschland im Vodafone live!-Portal und im Internet über den Zugangspunkt „wap.vodafone.de“ zu surfen. Ein Kunde mit HappyLive!-Tarifoption zahlt also nur 75 Cent pro entsprechender Verbindung und kann ohne weitere Kosten so lang er will im Vodafone live!-Portal surfen. Das ReiseVersprechen gilt aber nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb des Vodafone live!-Portals. Es fallen dann die Kosten je nach Tarif für die Datenverbingung zuzüglich 75 Cent pro Verbindung an.

Dieses Angebot können ab sofort alle Vodafone-Neukunden buchen. CallYa-Kunden, die das ReiseVersprechen für Telefonie bereits nutzen, erhalten automatisch die Erweiterung für das Surfen auf dem Handy. Vertragskunden können die neue Vodafone-ReiseVersprechen-Option einfach und kostenlos vom Handy aus unter 12225 buchen; der Dienst wird innerhalb einer Stunde ohne Grund- oder Aktivierungsgebühr eingerichtet.

Das neue Angebot auf einen Blick:

• Das kann nur Vodafone: Vodafone-ReiseVersprechen in 33 Ländern

• Kostenkontrolle jetzt auch für Surfen auf dem Handy: Mit dem Handy surfen innerhalb und außerhalb des Vodafone live!-Portals nur 0,75 Euro extra pro Verbindung über den Zugangspunkt „wap.vodafone.de“, ansonsten gilt Ihr Heimattarif

• Transparent: kein Basispreis, keine Mindestlaufzeit, keine Grund- oder Aktivierungsgebühr

• Inklusivvolumen mitnutzen: Inklusivleistungen aus anderen Tarifoptionen können im Ausland mit genutzt werden (z.B. die Vodafone live!-Flatrate in der Tarifoption HappyLive!)

Hier gilt ab 1. Juni 2007 das Vodafone-ReiseVersprechen:

Ägypten, Albanien, Australien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, Zypern

Der Online Shop von Vodafone D2