CDs brennen ohne Datenverlust

Der CD-Brenner will mal wieder keine Musik oder Programme brennen, sondern ruiniert einen Rohling nach dem anderen? Das lässt sich verhindern. Wichtig: Wenn der CD-Brenner arbeitet, sollte kein anderes Programm laufen. Vorher alles schließen. Auch die Verbindung ins Internet kappen. Oft ist auch die Festplatte schuld. Die sollte optimal aufgeräumt sein. Deshalb regelmäßig defragmentieren. Das Programm dazu findet sich im Programmordner Systemprogramme. Außerdem sollten sich alle auf die CD zu brennenden Daten in einem Verzeichnis befinden. Das beschleunigt den Datentransport. Und wer von CD auf CD kopiert, muss sicherstellen, dass das Quelllaufwerk mindestens so schnell ist wie der Brenner. Sonst gibt´s Probleme beim Brennnen.

Scroll to Top