Weihnachten ist das Fest der Liebe. Meistens schenkt man seinen Liebsten etwas – und bekommt selbst auch etwas geschenkt. Doch oft ist es so, dass das liebevoll ausgewählte Buch, die geschenkte CD oder der überreichte DVD-Film so gar nicht den eigenen Geschmack trifft. Oder das Actionspiel, das man voller Erwartungen vom Geschenkpapier befreit hat, wurde schon viermal durchgespielt.

Was zu tun ist? Klar: Weihnachtsgeschenke tauschen. Oder ganz allgemein: Geschenke tauschen. Zum Glück gibt es das Internet. Das ist beim Geschenke tauscen behilflich. Das gilt vor allem für Hitflip. Hier kann man seine Weihnachtsgeschenke direkt mit einem Menschen tauschen, der vielleicht genau das sucht, was man selbst nicht will oder schlicht doppelt hat.

So erspart man sich lästige Warteschlangen in überfüllten Geschäften und kann stattdessen zuhause ganz entspannt seine Lieblings-CD hören oder gemeinsam mit Freunden einen DVD-Abend machen…

Tauschen bei Hitflip

Die Nach-Weihnachtszeit ist also die ideale Hitflip-Zeit. Wer ungeliebte Geschenke nicht in der hintersten Ecke des Regals verstauben lassen will, kann seine Weihnachtsgeschenke einfach tauschen: Kinder-Hörspiel gegen Kinderbuch, Backbuch gegen Adventure-Game oder Baller-Spiel gegen Klassik-CD.