Mit fast allen Fritz!Box-Fon-Modellen lassen sich Telefonkosten sparen. Die FritzBox wird dabei als Least-Cost-Router verwendet. Ein Beispiel: Wer unterwegs mit dem Handy jemanden im Ausland anrufen möchte, ruft nicht direkt den Gesprächspartner an, sondern lässt das Telefonat über die heimische Fritz!Box laufen. Der Router leitet das Gespräch dann kostengünstig an den Auslandsanschluss weiter, zum Beispiel über das Internet. Dabei entstehen nur Kosten für den Anruf der heimischen Fritz!Box und die Weiterleitung übers Festnetz – kein Vergleich für ein direktes Auslandsgespräch von Handy zu Handy.

Um die Kostensparfunktion nutzen zu können, muss die Fritz!Box entsprechend konfiguriert werden. Das dauert nur wenige Augenblicke. Im Konfigurationsmenü zunächst in den Bereich „Einstellungen | Erweiterte Einstellungen | Telefonie | Rufumleitung“ wechseln. Hier das Register „Durchwahl (Call Through)“ aktivieren und die Option „Durchwahl (Call Through) aktiv“ und „definierte Durchwahl“ ankreuzen. Im Dropdown-Menü „Durchwahl für Anrufe auf der Rufnummer“ die Rufnummer auswählen, unter der die Fritzbox für die Nutzung der Durchwahlfunktion erreichbar sein soll. Anschließend unter „Berechtigung für die Durchwahl (Call Through)“ im Eingabefeld „PIN“ eine vierstellige Zugangsnummer eintragen. Diese PIN müssen Anrufer später am Telefon eingeben, um einen Ruf über die Fritzbox weiterleiten zu lassen. Im Feld „Anrufe weiterverbinden über die Rufnummer“ jetzt nur noch die Rufnummer auswählen, über die der Router Anrufe weiterleiten soll, zum Beispiel den Anschluss des VoIP-Telefons.

Mit einem Klick auf „Übernehmen“ lässt sich die definierte Durchwahl sofort nutzen. Hierzu die Rufnummer anrufen, die unter „Durchwahl für Anrufe auf der Rufnummer“ eingetragen ist. Sobald der Signalton zu hören, die vierstellige PIN eingeben und nach dem Quittungston die Zifferntaste „0“ drücken. Jetzt die Rufnummer wählen, zu der weitergeleitet werden soll. Die FritzBox ruft über den zuvor festgelegten Anschluss – etwa das Internettelefon – die Zielrufnummer an und leitet den Anruf weiter.